New Model Army-From Here

Albumtitel

From Here

Label/Vertrieb

Earmusic/Edel

Veröffentlichung

23.08.2019

Laufzeit

59:33 Minuten

Die (ehemaligen) Folk- und mittlerweile Post Punker von New Model Army feiern ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Was liegt also näher für die Briten um das einzig verbliebene Gründungsmitglied Justin Sullivan, als einen Nachfolger für das drei Jahre alte „Winter“ herauszubringen? Ok, ich lasse mal das „Expiriment“ mit Fans als Chor vom letzten Jahr „Night Of A Thousand Voices“ außen vor, aber diese CD/DVD gibt es eh nur auf der Homepage der Band zu erwerben.

Nun also das 15. Studioalbum, zu dem mir der Zugang zunächst etwas schwerer fällt als noch bei „Winter“, aber ich gebe gerne zu, dass es sich von Hördurchgang zu Hördurchgang entwickelt, ja steigert! Die formidablen Texte des Chefs sind wie eh und je vom Feinsten, nur wird auch er etwas ruhiger in der Art der musikalischen Umsetzung. Ist das überhaupt noch Punk, was wir da hören? Ich meine nein, und der Folk vergangener Tage ist ebenso völlig verschwunden. Stattdessen? Nun ja, da gibt es tatsächlich einige Passagen, die ich progressiv bezeichnen würde, wie z.B. im 6-minütigen Opener „Passing Through“, ein erster Fingerzeig ins Album. Düstere Klänge herrschen auch weiterhin vor, ich bilde mir ein zu hören, dass die Platte in nur 9 Tagen und in völliger Abgeschiedenheit auf der norwegischen Insel Giske produziert wurde. Dieser Sound steht den Briten jedoch ausgesprochen gut, auch wenn es mal flotter zu Werke geht wie im starken „End Of Days“. Zwischendrin flimmern und wabern die Synthies, stehen aber nie im Vordergrund der Instrumentierungen, sondern sind schmückendes und passendes Beiwerk. Die Röhre des charismatischen Frontmanns wird auch nicht schlechter, genial wie Sullivan mit brüchiger Stimme beim intensiven „Great Disguise“ seine Gefühle rüberbringt. Höhepunkt dieser musikalischen Reise ist das abschließende, über acht Minuten lange und höchst intensive Titelstück, ein Song zum Niederknien mit dieser langsam einsetzenden Orgel!

Wenn ich es etwas platt ausdrücken darf, entwickelten sich New Model Army stetig weiter zu einer großartigen „Allround-Rock Band“, die sich nie kopiert, dafür aber unverkennbar und einzig klingt!

Fazit
MUSS man öfter hören, dann macht das Teil süchtig! Diese Band wird mit der Zeit immer besser!
12
von 15
Edelstahl
Die Melodie muss stimmen!