Amulet-The Inevitable War

Albumtitel

The Inevitable War

Label/Vertrieb

Dissonance Productions/Soulfood

Veröffentlichung

17.05.2019

Laufzeit

40:25 Minuten

Traditionellen Metal britischer Prägung spielt das Londoner Quintett Amulet seit 2010 und haut jetzt nach dem Debüt „The First“ (2014) den Nachfolger raus. Das Line-Up-Karussell drehte sich dabei etwas, wobei sich am Stil der vornehmlich im Underground stattfindenden Band aus London nichts geändert hat. Das heißt, dass Anhänger von NWOBHM mit einem Hauch Doom und harmlosen, okkulten Texten hier voll auf ihre Kosten kommen. Klar, die frühen Iron Maiden stehen überdeutlich Pate und Bruce Dickinson dürfte das größte Vorbild des Sängers sein. Und so schlecht macht der seinen Job wahrlich nicht, genauso wie die ganze Band übrigens. Die Platte macht Spaß, lädt zum Headbangen ein und das kurze, akustische Zwischenspiel „La Noche De Las Gaviotas“ lockert die ganze Sache gekonnt auf. Ein wenig mehr Eigenständigkeit würde dieser Truppe insgesamt sicherlich ganz gut stehen, aber Traditionalisten mit ihren Kutten und Nietengürteln werden an „The Inevitable War“ ihre helle Freude haben!

Fazit
Für Kuttenträger und Nieten-Fetischisten eine Festplatte!
10
von 15
Gediegen
Die Melodie muss stimmen!