FM-The Italian Job

Albumtitel

The Italian Job (CD + DVD)

Label/Vertrieb

Frontiers/Soulfood

Veröffentlichung

22.02.2019

Laufzeit

79:48 Minuten

Seit einiger Zeit ist es bei Frontiers gute Sitte, einige Auftritte ihres jährlich stattfindenen und mittlerweile renommierten „Frontiers Rock Festivals“ in Mailand filmen zu lassen und später via DVD bzw. CD/DVD den Fans zugänglich zu machen. Bespiele in der jüngeren Vergangenheit lieferten u.a. TNT oder Tyketto. Aber hey, das ist auch nicht verwerflich, weil sich die Kosten für solche Aufnahmen ja mittlerweile im Rahmen halten und es die Fans der betreffenden Bands freut. Bei anderen Festivals wie Wacken oder dem BYH in Balingen ist das schon seit Jahren Gang und Gäbe. Dass das jedoch nicht immer funktioniert, bewies jüngst der Mitschnitt von Quiet Riot, den hätten sich diese Band und Label wirklich sparen können. Aber es geht natürlich Gott sei Dank auch anders, wie jetzt die aktuelle Umsetzung der britischen AOR Kultband FM beweist.

Am 29. April 2018 gab das Quintett den Headliner des abschließenden Sonntags und hatte nicht nur ein paar Bandklassiker des fulminanten Erstlings „Indiscreet“an Bord (z.B. „I Belong To The Night“, „Love Lies Dying“ oder „That Girl“), sondern auch  Stücke neueren Datums wie den Opener „Black Magic“ oder  „Killed By Love“ vom aktuellen Studioalbum „Atomic Generation“ dabei. Der agile und immer noch jede Menge Energie ausstrahlende Frontmann Steve Overland hat sein Publikum von Anfang an im Griff und selten durfte das Auditorium einen derart kurzweiligen und vor allem mitreißenden Auftritt erleben. Die Band bezieht das textsichere Publikum mit ein und die Stimme Overlands ist an diesem Abend ohne Fehl und Tadel. Er ist ja seit jeher so etwas wie das Aushängeschild der 1984 gegründeten Truppe aus London, die ja nach einer langen Schaffenspause seit 2007 wieder zusammen musiziert. Mir wurde die CD/DVD Kombi zur Verfügung gestellt, wobei auch bei der CD alle Lieder in fast 80 Minuten und einwandfreier Tonqualität zu hören sind. Allerdings bringt es die DVD auf eine höhere Laufzeit, weil hier halt die komplette Show incl. Intro, Ansagen etc. zu erleben ist, übrigens auch wahlweise sogar im 5.1. Surround-Sound! Auch die Bildqualität ist ok, weshalb ich dieses tolle Live-Statement einer der besten Melodic Rock-Bands aller Zeiten bedingungslos empfehlen kann. Da ist es sogar zu verschmerzen, dass mit „Frozen Heart“ der größte Hit von FM fehlt und keinerlei Extras zu verzeichnen sind.

Die Melodie muss stimmen!