Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

We are back!
von Andreas Frost


Wie schon vor sehr langer Zeit angekndigt, prsentiert sich My Revelations nun wie versprochen in einem gnzlich neuen Gewand.
Viele von euch haben sich im Laufe der Zeit gemeldet und uns berichtet, was ihnen an unserer Website gefllt und was ihnen Probleme bereitet. Ein Thema, welches immer wieder auftauchte, war die bersichtlichkeit. Die Navigation war vielen zu verwirrend, weil man nicht sofort sehen konnte, was sich hinter den einzelnen Menpunkten verbarg. So hatten manche das Problem, das Gstebuch zu finden. Dieses Problem sollte nun behoben sein, da jetzt alle Rubriken direkt erkennbar auf der linken Seite zu finden sind. Auch ansonsten hat sich viel verndert. Es ist einiges an Funktionalitt hinzugekommen und die Bedienbarkeit wurde allgemein verbessert.

Dass bei einem Neuanfang auch alte Zpfe abgeschnitten werden mssen, lsst sich oft nicht vermeiden. So haben wir auch ein komplett neues Logo inklusive neuem Slogan. Zum Leidwesen eines manchen Mitarbeiters sind auch die Schwerte und die Wikinger verschwunden. Der Grund war schlichtweg der, dass wir der alten Optik berdrssig waren und zum anderen durch die Schwerter/Vikinger-Optik und den Slogan ("Defenders Of Metal") nicht reflektiert wird, dass wir durchaus eine grere stilistische Bandbreite abdecken als True-/Viking-Metal. Deshalb musste etwas her, was nicht nach Manowar aussieht aber trotzem unmissverstndlich klarmacht, dass es hier um langhaarige Beatmusik und nicht um Chartsgeplrre geht.

Wir hoffen, dass euch die neue Website gefllt und mchten uns bei denen bedanken, die uns ihre Meinung gesagt haben und uns damit bei der Neugestaltung sehr geholfen haben.

Und nun viel Spa beim schmkern!