Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
HORIZON
Statt Schwerter & Drachen sind Schlüssel auf dem Cover
Thorsten Dietrich
Homepage suchen ...


Horizon sind eine neue Combo. Die jetzt Ihr Debut auf dem Markt haben. Man könnte sie als Melodic - Metal bezeichnen, sie würden sich gut mit den Maids auf Tour machen ! Gitarrist Patrick Hemer gab Auskunft.

Ihr seid eine Drei-Länder - Band ( Franzose, Deutscher Engländer),
erzähl doch mal wie es zu dieser ungewöhnlichen Zusammenstellung kam ?

Ich kenne Krissy (Drums) seit Jahren, wir haben schon bei bei verschiedenen
Projekten zusammengearbeitet, wir waren gute Freunde und wussten das wir es zusammen schaffen konnten. Wir riefen einfach die besten Leute mit denen wir gespielt hatten an, egal wo sie herkamen.

Was hat es mit den fliegenden goldenen Schlüssel auf dem Cover auf sich?

Ich weiss es nicht ! Wir sagten nur der Plattenfirma, das wir es vermeiden wollten all diese Klischees des Heavy Metal auf dem Cover zu haben. Wir finden so Sachen wie Drachen, Krieger, Schädel, Schwerter etwas ausgelutscht. Nun haben wir die Schlüssel!

Die gar nicht so übel aussehen!
Wie ist das Songwriting bei Euch verteilt?

Ich schrieb 90 % des Albums. Horizon ist ein Gitarrenorientierte Band und deshalb kommt die Musik vom Gitarristen. Ich hoffe aber das der Rest der Band auf der nächsten Platte mehr Einfluss hat auf die Kompositionen.

Denkst Du eine deutsche Band hat es schwerer auf dem internationalen Markt?

Deutsch zu sein ist kein Hindernisgrund, so lange wie Deine Musik gut ist und solang Dein Sänger gut in Englisch singen kan. Die deutsche Metal Szene wir weltweit respektiert und das deutsche Metalbusiness ist sehr stark.

Lebt Ihr denn in der Näh, oder habt Ihr eine "Distanzverbindung" , wie ist das mit dem Proben ?

Heutzutage ist es kein problem mehr mit jemanden der weitweg wohnt zu arbeiten, da wir Internet haben und Telefone, ausserdem dauert es wenige Sunden wenn wir uns treffen wollen.

Aha.
Hat Horizon grösste Priorität in Eurem Leben oder andere Sachen?


Horizon hat jetzt bei uns Priorität und ist jetzt unsere Vollzeitaufgabe.

Wie alt bist Du und was sind Deine Einflüsse?

Wir sind alt genug um Alkohol zu kaufen und jung genug um eine neue Band zu starten. So weit man die Einflüsse zurückverfolgen kann. Ich denke wir sind alle mit dem Metal verbunden genauso wie in verschiedenen anderen Genres wie Blues, Klassik , Jazz Rock (AAAAArgh) ,wir versuchen die verschiedenen Einflüsse zu nutzen um unsere Musik zu verbessern.

Was war deine 1. LP die Du gekauft / geschenkt bekommen hast?

Das 1.Album was ich bekam war das blaue Album der Beatles , da war ich ca. neun Jahre alt. Das war der "Cornerstone" meiner musikalischen Ausbildung. Reden wir über Classic Rock? Das erste Album was ich paar Jahre später kaufte war eines von Judas Priest (YEEESSS!)

Geht Ihr auf Tour ?

Im Moment ist noch nichts geplant, aber wir gehen so schnell wie möglich auf Tour.

Was ist Euer Hauptabsatzmarkt, wie sieht es in Frankreich aus, Bands wie Vanden Plas sind dort z.B. gut bekannt?

Im Moment ist "The Sky Is The Limit" nur in Europa herausgebracht worden und jedes europäische Land ist uns wichtig, auch wenn Frankreich nicht das wichtigste ist, seit Heavy Metal dort Underground geworden ist.
Aber das Album wird sehr bald in Japan herausgebracht, und die Japaner glauben sehr stark an uns , sehen wir mal was kommt.

Also vor ein paar Jahren währt Ihr bestimmt Big In Japan geworden!

<< vorheriges Interview
HOLY MOSES - Nach Schicksalsschlägen zurück mit Gebrü [...]
nächstes Interview >>
IN FLAMES - Entwickeln sich weiter




 Weitere Artikel mit/über HORIZON: