Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
ILLDISPOSED
Ernster als man denkt!
Thorsten Dietrich
www.illdisposed.dk


Die Dnen Death-Thrasher von Illdisposed sind gerade hoch in den deutschen Charts gewesen und gelten bei unserer Presse gerne als Bldelbarden, die auch auf der Bhne derbe Witze reien. In unserem Interview gab sich Gitarrist Jakob Batten jedoch recht ernst und kam direkt auf den Punkt.

Hallo Jakob! Ihr habt ein neues Label, das war ja recht schnell, da ihr nur ein Album fr AFM Records gemacht habt! Was war denn da los?

ILLDISPOSED

Zu viele Dinge, die zu schlecht fr uns liefen, sind passiert! Es gab keine Kooperation mit AFM und wir fhlten als machten sie alles falsch. So konnte es nicht weiter gehen!

Zwei eurer Alben wurden jetzt auf Massacre Records wieder verffentlicht! Die Originale wie "1-800 Vindication" waren von Roadrunner Records und dabei nicht so alt (2004 und 2006). Wieso kommt da nun eine neue Edition heraus? Ihr habt eine Menge lterer Alben?

Eines Tages merkte ich, dass diese beiden Alben nicht mehr erhltlich sind! Roadrunner wollte diese nicht mehr nachpressen, da wir nicht mehr bei ihnen unter Vertrag sind. Ich dachte mir, dass es Mist wre, wenn diese Alben fr immer verschwunden wren, weshalb ich Roadrunner einen Deal vorschlug! Sie akzeptierten und Massacre Records bekamen die Lizenz, um die Alben raus zu bringen. Wir arbeiten auch an Re-Releases von den meisten unserer Alben mit einem Label aus Holland! Mehr Neuigkeiten darber gibt es bald!

Ihr seid fr seltsamen Humor bekannt! Gibt es auch jemand, der nicht eure Gags versteht auf der Bhne und auf CD?

Ich wei nicht, die Leute vor der Bhne scheinen zu lachen, so denke ich, dass sie es verstehen. Aber wir sind keine Comedyband, wir mgen es nur Spa zu haben bei dem, was wir tun.

To Those Who Walk Behind Us Cover

"To Those Who Walk Behind Us" ist euer neuer Albumtitel, aber wer luft denn hinter euch? Erzhl doch bitte etwas darber. Das Artwork erinnert mich stark an Gothic Metal Bands, kein Splatter, Schdel oder Lffel!

Es ist ein Titel, der unseren Fans und Freunden danke sagt, diese laufen ja quasi hinter uns, stehen zu uns! Das Cover passt zum Titel gut! Da sind Engel drauf, die hinter etwas her laufen. Ich wei noch nicht mal was Gothic Metal ist, mit der Ausnahme, dass ich wei dass Gothic-Mdels diese bleichen, drren sind, die wie Kadaver aussehen. Aber dieser Szene schenke ich keine Aufmerksamkeit!

Es gibt da auch noch das krasse Gegenteil...
"1-800 Vindication" soll von gelsten Drogenprobleme handeln habe ich mal gelesen. Drogen im Allgemeinen sollen ein Problem generell fr die Band sein! Wovon handeln die Texte vom neuen Werk?

Wir haben keine Drogenprobleme! Frher haben wir mit Drogen experimentiert, wie viele Bands. Ein paar Songs sind ber Drogen, doch eher als Metapher fr Frauen! Auf dem neuen Album singen wir ber persnliche Kmpfe und Probleme, die in Bos [der Snger] Kopf umher gehen. Es ist sehr persnlich fr ihn und deshalb fr mich schwer darber zu sprechen. Schmerz, Depression und Hass.

Ich habe keine Ahnung ber das Leben in Dnemark, ich kenne nur ein paar Metalbands. Ist eure Szene anders als die in Deutschland?

Das ist eine wirklich etablierte Musikszene hier, wir haben keine 1000 von Shows in verrckten, kleinen Drfern wie ihr in Deutschland. Manchmal wenn du nach Ost-Deutschland kommst, gibt es noch nicht mal eine Dusche und das PA-System kann total beschissen sein! In Dnemark sind die Shows immer in den greren Stdten in professionellen Lden. Doch verstehe mich nicht falsch, ich liebe es in Deutschland zu spielen, egal wie es manchmal ist.

Ein Freund von mir sagte mal das kurzhaarige Metalbands scheie seien! Ihr sagt ihr seid schwule Nutten aus Dnemark. Was ist denn nur wahr?

Wahr ist, dass er sich die Haare schneiden und einen Job suchen sollte!

ILLDISPOSED

Ich glaube die Jungs haben doch weniger Humor als man denkt! Ihr spielt als Headliner in Dnemark auf der "MTV Headbanger's Ball Tour". Wer ist noch dabei und warum ist das nur in Dnemark?

Das ist nur in Dnemark, es wrde keine gute Europatour sein! Wir sind Headliner und Hatesphere sind mit Dawn Of Demise auf dem Billing. Das wird richtig heavy!

Ihr habt elf Alben heraus gebracht. Gibt es davon welche, die du nicht magst und die ihr auch nicht live spielt?

Es ist sehr schwer eine Setlist fr ein Konzert zu machen, wo man nur eine Stunde Spielzeit hat, wenn man so viele Alben wie wir gemacht hat! Im Moment versuchen wir am meisten von unseren neuen Songs zu spielen, da ich denke, dass dies die Leute hren wollen. Wenn wir die alten Alben neu heraus gebracht haben, denke ich, dass wir wieder mehr alte Songs spielen werden. Das einzige Album, was ich nicht mag ist "Retro". Das Konzept nur Coversongs zu spielen ist nicht mein Fall!

Die Band ist bald auf Tour mit Six Feet Under, geht doch hin und seht was sie knnen und ob sie witzig sind.

<< vorheriges Interview
PUMP - Die Pumpe luft auf vollen Touren
nchstes Interview >>
PETER LADWIG - Legends never die!




 Weitere Artikel mit/ber ILLDISPOSED: