Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
MYSTIC PROPHECY
Ring frei!
Thorsten Dietrich
www.mysticprophecy.com


In vielen Magazinen sind Interviews nur noch nett, handzahm und langweilig! Dagegen wollten wir was tun und werden auch in Zukunft mal die Daumenschrauben etwas anziehen, um von den Knstlern nicht immer nur die gleichen Antworten zu bekommen. Erstes Opfer der Taktik: R.D. "Lia" Liapakis, seines Zeichens Frontmann und Kopf von MYSTIC PROPHECY.

Der bayerische Grieche ist nicht auf den Mund gefallen und gibt gut Contra! So muss das sein, Ring frei fr Runde 1:
Hallo Lia, Album Nr. 5 "Satanic Curses" ist da und wieder mal habt ihr auf bewhrten Sound gesetzt und eine Mischung aus Power Metal und melodischem Thrash fabriziert. Wo sind denn die berraschungen?

Mystic Prophecy

Hast Du erwartet, dass wir jetzt wie eine Italo-Power Metal klingen??? Wir haben ein lupenreines Metal-Album mit hartem Thrash-Einschlag aufgenommen, weil wir auf Bands wie EXODUS und Konsorten stehen. Wir kopieren das nicht, sondern machen unser eigenes Ding draus. Wir haben auch nicht angefangen RAMMSTEIN-Sound zu machen oder gar Keyboards a la RHAPSODY etc. einzubauen. Wir haben das gemacht, was unsere Fans von uns erwarten und was wir am besten knnen. berraschungen gibt es genug bei Ferrero in Form der -Eier! Wir jubeln unseren Fans keine faule Eier oder gar Keyboards ohne Ende unter!

Ihr habt ja auch neue Leute seit einiger Zeit dabei, sind diese im Songwriting integriert?

Sind es jetzt neue Leute oder sind sie seit einiger Zeit dabei? Anyway: Die Songs haben dieses mal der Markus Pohl und ich geschrieben, da keiner der anderen Musiker Ideen angeschleppt haben. That's it!

"Paranoid" von BLACK SABBATH zu covern musste nicht sein, wurde aber von euch sehr gut umgesetzt. Warum dieser totgecoverte Song?

Es muss so vieles nicht sein! Generell muss man gar nichts covern. Da ich aber, genauso wie der Rest der Band, Bock auf den Song hatten, haben wir ihn gecovert. Ob das In, True, Evil oder voll daneben ist, das interessiert mich nicht. Ich verdiene mit der Musik kein Geld und wenn ich schon nicht reich werde, dann erlaube ich mir, mit der Sache Spa zu haben. Selbst 100 Jahre danach mag ich den Song und ich finde auch, dass wir ihm einen guten Touch verpasst haben.

Stimmt! Auf der Scheibe gibt es kein Midtempo, keine Ballade oder mal was Doomiges. Beim letzten Interview hast Du mir versprochen auch mal mehr Abwechslung in der Geschwindigkeit einzubauen. Das habt ihr aber nicht gemacht. Ich wei aber, dass ihr eine Ballade aufgenommen habt. Diese ist aber nicht auf der CD gelandet!

Was Doomiges??? Sind wir CANDLEMASS, oder was? Was ist denn bitte "Demon's Blood"? Was ist bitte "Sacrifice Me"? Die Nummern sind 100% anders als z.B. "Evil of Destruction" oder "Damnation". Was hast Du erwartet?

Etwas Langsames!

Wir haben rockige Nummer wie "Rock the Night", die gut abgehen, wir haben Speedhmmer, Midtempis... klar, was Doomiges fehlt noch. Mache ich im nchsten Leben, versprochen! Wir wollen ja immer noch wie wir selbst klingen. Wir sind auch nicht EDGUY, die mit "Rocket Ride" mal die Pfade verlassen und bei denen dann die Fans schreien: "Jetzt machen sie einen auf Kommerz". Ich frage mich allen ernstes, was Du von uns erwartet hast?

Nichts, nur vielleicht ein oder zwei Mal den Fu vom Gas zu nehmen. Sicherlich keinen CANDLEMASS-Song oder eine BON JOVI-Ballade, aber nicht immer Gas.

Ich merke, dass Du Rock Hard-Leser zu sein scheinst, denn einzig Frank Albrecht hat ein wenig die Trnenblase gedrckt, wegen dem Song. Wir wollten keine Ballade auf dem Album haben. Wenn Du aber echter Fan bist, dann enthalten wir dir das nicht vor: Die Ballade kann man sich bei uns Downloaden. Einfach das Digipack kaufen, den Code schnappen und von unserer Page runterziehen!

Lohnt es sich heutzutage fr den Sound nach Schweden zu Fredrik Nordstrm zu fliegen, oder ist das auch eher Namedropping?

Die Frage ist doch berflssig, oder?

Ist sie nicht, Du bist doch selber ein fhiger Produzent und ich wollte halt wissen, warum der Fredrik den Mix bernehmen musste, vielleicht weil er mehr Abstand hat zu den Songs als Du, oder so!

Nimm die CD, leg sie in Deinen Player, kauf dir groe Boxen, mach "All Men Play on Ten" und dann sag mir, ob sich das lohnt oder nicht! Der Weg zu Fredrik hat sich gelohnt und ich glaube auch nicht, dass es Metal-Fans gibt, die Scheiben nur kaufen, weil sie Fredrik Nordstrm, Jacob Hansen oder sonst wer aufgenommen hat.

Frher waren MYSTIC PROPHECY die Nebenband und VALLEYS EVE die Hauptband. Nun ist es wohl umgekehrt und EVE scheint wohl am Ruhen oder tot zu sein?

Mystic Prophecy

Als MYSTIC PROPHECY erschien, da waren VALLEYS EVE aufgelst. Das ist bis heute so. VALLEYS EVE gibt es seit ber fnf Jahren nicht mehr. Das ist Fakt!

Welche Bands produzierst Du im Moment bei Dir im Studio?

Ich habe ein Band aus Zypern momentan im Studio, WINTERS VERGE, die im Februar 2008 bei Limb Music erscheinen wird. Fr Januar ist geplant EMERALD SUN, im Februar kommen SACRED STEEL und im Mrz die neue ELDRITCH. Neben diesen Bands habe ich noch einen Haufen Newcomer.

Was ist Deiner Meinung nach das nchste groe Ding im Metal?

Wenn ich das wsste, dann htte ich ein Label und wrde es signen. Momentan ist aber meine Kristallkugel im Arsch und alles schwarz. Hahaha, take care und danke fr das Interview.

Sag mal fandest Du meine Fragen eigentlich zu derb?

Hey Thorsten, kein Thema, mein Lieber, ich finde es auch besser wenn man ein bisschen Gas gibt und nicht immer langweilig bla bla macht und alles immer so schn findet. Wir sollen die Leute unterhalten mit dem was wir schreiben und nicht in Langeweile bringen, stimmt doch oder?

Da stimme ich 100% zu!

Also passt alles und freue mich das nchste mal wieder auf so ein Kaliberinterview. Ich mag freche Fragen und auch freche Antworten!

Und ich mag solche sympathischen Musiker, die zu ihrer Musik stehen!

<< vorheriges Interview
DARKWATER - Schwedenzeit
nchstes Interview >>
DORNENREICH - Das Gefhl, dem kein Wort folgen kann *




 Weitere Artikel mit/ber MYSTIC PROPHECY: