Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
DARK TRANQUILLITY
Keine großen Redner, dafür informativ
Thorsten Dietrich
Homepage suchen ...


Neben In Flames stehen Dark Tranquillity für melodischen Death Metal aus Schweden,
sie sind schon länger dabei und bringen konstant Alben heraus und touren fleissig. Demnächst ist wieder was fertig..........

Was habt Ihr in den letzten Monaten gemacht?

Wir haben hart im Studio gearbeitet und unser neues Album "Damage done" aufgenommen, das irgendwann vor dem Sommer rauskommen wird, wenn alles wie geplant verläuft.

Kannst Du mir etwas darüber erzählen?

Es ist immer schwer ein Album zu beschreiben, wenn man die Aufnahme gerade hinter sich hat, da es eine Weile dauert, bis man die richtige Perspektive zum Resultat bekommt. Was ich jetzt sagen kann ist, dass wir extrem zufrieden damit sind, wie sich alles entwickelt hat und ich denke, dass "Damage done" eine gute Fortführung dessen ist, was wir in der Vergangenheit gemacht haben. Das Material enthält genug neue Elemente, um uns selbst neugierig und wachsam zu halten, und es gibt ebenso genug "typische" D.T. Elemente, die den meisten unserer Fans gefallen dürften.

Entwickelt sich das Songwriting in eine moderne Richtung, wie es früher schon der Fall war?

Nicht wirklich... wir machen immer noch die Songs auf die Art und Weise, wie wir es immer getan haben, mit der gesamten Band im Proberaum. Während der letzten 2-3 Jahre haben wir begonnen, zu einem höheren Grad Home Recording Equipment zu verwenden, aber die Kernmethode ist immer noch die selbe.

Viele Bands machten ein Live Video /DVD oder so in der letzten Zeit. Was ist mit Euch?

Wir würden so etwas liebend gerne in Zukunft rausbringen, aber momentan haben wir nicht viel Material. Unser Gig in Wacken letztes Jahr sollte eigentlich aufgenommen und als unsere erstes Live-Album /-Video veröffentlicht werden, aber aufgrund einiger idiotischer Missverständnisse war das Kamerateam gerade in der Mittagspause, als wir spielten.

Mögt ihr es durch die Welt zu touren und wie weit weg von daheim wart Ihr schon?

Live spielen ist normalerweise großartig, aber das Touren kann auf Dauer sehr aufreibend werden. Wir haben schon in den meisten europäischen Ländern, als auch in Mexiko und Japan gespielt. Keine US Tour bisher, aus irgendeinem seltsamen Grund.

Was ist Deine eigene Lieblingsband?

Ich hab keine eigentliche Lieblingsband als solche. Es gibt zu viele großartige Künstler um sie alle aufzuzählen. Ich habe einen sehr weitgestreuten musikalischen Geschmack und kann die meisten Arten von Musik genießen.

Was ist mit diesem üblen Technosong auf "Enter Suicide Angels". War das ein Experiment oder ein Scherz?

"Archetype" war ein Experiment. Wir wollten versuche, einen neuen Song aus Stücken von anderen Liedern auf "The Mind's I" zusammenzubauen. Ich mag den ganzen Auseinandernehmen/Zusammensetzen Vorgang, aber ich muss zugeben, dass er nicht zu unseren besseren Stücken gehört. Dennoch, er erhielt viel positive Resonanz von Leuten und Magazinen in der engeren Elektro-Szene und wurde sogar für eine Compilation ausgewählt, also haben wir offensichtlich etwas richtig gemacht.

Deine Band ist auf "A Tribute To The Beast " mit einer tollen Darbietung von "22 Acacia Avenue". Seid Ihr große Maiden - Fans?

Maiden sind natürlich eine gute Band und ihre Bedeutung in der Metal-Szene ist offensichtlich groß, aber ich bin kein Die-Hard-Fan als solcher. Der Hauptgrund, dieses Cover zu machen war, dass wir etwas Studio-Zeit übrig hatten und ein Angebot des japanischen Labels "Toy's Factory" erhielten, auf einem Tribut-Album zu erscheinen. Also erklärten wir uns einverstanden und nahmen "22..." sehr schnell auf.

Ihr wart mit In Flames auf Tour, seid Ihr befreundet?

Wir sind gute Freunde.

Warum habt Ihr Euch den Namen "Dark Tranquillity" in der Vergangenheit ausgesucht?

Er stammt von einem unserer ersten Songs, "Void of Tranquillity" und passte gut zu dem, was wir zu der Zeit mit den Lyrics erreichen wollten.

Sind Eure ersten CDs noch erhältlich? Ich denke Ich sah Euer erstes Album und eine Mini CD auf einer Doppel CD?

Ja, die "Skydancer" CD und die "Of Chaos and eternal Night" MCD sind als Doppel erhältlich. Die Originale sind seit Jahren ausverkauft.


Bin mal auf die neue CD gespannt.


<< vorheriges Interview
DARK MOOR - Learning English Lesson 1
nächstes Interview >>
DARKSEED - Geben nicht auf!




 Weitere Artikel mit/über DARK TRANQUILLITY: