Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
TURISAS
Finnische Krieger
Philipp Nrtersheuser
Homepage suchen ...


Mit ihrem Debt Album "Battle Metal" haben Turisas einen wahrhaften Begeisterungssturm bei Reviewern ausgelst. Mit ihrer eigenstndigen Mischung aus Folk, Epic und Black Metal konnten sie auch mich sehr begeistern, weshalb nun endlich das Interview mit Snger und Songwriter Nygard folgt.

Hallo Nygard, ich gratuliere euch zu eurer neuen CD, welche eine tolle Arbeit darstellt. Ich hrte, dass ihr sehr gute Kommentare und Reviews dafr bekommen habt. Wie wrdest du die allgemeine Reaktion beschreiben?

Hi, also die Reaktion waren sehr positiv! Wir htten nicht erwartet solch groe Aufmerksamkeit mit unserem Debt-Album zu erlangen. Es sieht so aus als htten wir mit "Battle Metal" genau das Richtige gemacht. Absolut genial!!

Turisas

Was waren so deine Gefhle bis zum ersten Review? War dort etwas Unsicherheit?

Ja, die war da. Die gesamte Songwriting/Recording Zeit war so lang und vielfltig, so das wir keine Idee hatten, wie andere es aufnehmen wrden. Wenn du so lange an etwas arbeitest wirst du mit der Zeit "immun" dagegen - natrlich waren wir alle am Ende sehr zufrieden mit unserer Arbeit aber wir wussten nicht, ob es anderen so gut gefallen wrde wie uns, oder ob sie es einfach hassen wrden. Natrlich haben wir einige negative Kommentare erhalten, aber das ist okay. Es kann nicht sein das niemandem gefllt was du machst, aber das ist immer noch besser als eine "Naja, ist nett" Antwort.

Gibt es etwas, das du an der Aufnahme gerne verndern oder verbessern wrdest?

Nicht wirklich. Whrend der Aufnahme gab es ein paar Dinge, die mich strten, aber mittlerweile kann ich mir das Album nicht mehr anders vorstellen.

Wie viel Zeit habt ihr mit Turisas gebraucht um die Songs zu schreiben und wie komponiert ihr sie?

Der Songwriting Prozess fr "Battle Metal" hat sehr lange gedauert. Die Songs entstanden ber einen 6-jhrigen Zeitraum zwischen 1998 und 2004. Dennoch denke ich haben wir ein sehr gradliniges und komplettes Album geschaffen; alle Songs sind gut gelungen und haben ihren Platz auf der Platte erhalten. Die meisten Titel sind von mir geschrieben aber Antti und Jussi haben auch einiges dazu beigesteuert.
Ich kmmere mich um den Groteil des Songwritings und auch um die Texte. Normalerweise ergeben sich die Songs so whrend ich am spielen bin. Danach mache ich ein Grund-Arrangement und versuche es zusammen mit Tude und Jussi. Wenn der Grundgedanke klar ist fangen wir mit dem Computer Arrangement an, welches der hrteste Teil ist. Die kleinen Details werden entwickelt aber viel bleibt offen bis zum Studio. Manchmal kommt Antti oder Jussi mit einem Riff oder einer Melodie, die in einen Song passt, an welchem ich gerade arbeite, oder es gibt mir neue Ideen. Danach ist es meist nur eine Arrangement Frage.

Turisas

Woher nimmst du musikalische Inspirationen? Gibt es spezielle Bands oder andere Musik-Stile?

Unsere Einflsse kommen von vielen verschiedenen Quellen, wie du auf unserem Album hren kannst. Man kann zwar sagen das alle aus der Band aus dem Metal Bereich kommen, aber wir haben alle einen verschiedenen Geschmack wenn es um Musik geht. Ich persnlich hre viel vom extremem Metal bis hin zu Ethno Liedern, aber auch moderne Musik und Jazz; woher genau die Einflsse kommen ist schwer zu sagen. Normalerweise kommen mir Ideen wenn ich am spielen bin und ich spiele eigentlich nur das, was mir selber gut gefllt. Dennoch versuche ich Augen und Ohren offen zu halten. Also wenn ich etwas sehe oder hre, das mir gefllt, egal welcher Stil oder welche Situation versuche ich es in eigene Ideen zu formen, und teils wird daraus auch Musik.
Ich hre nicht viele Bands, die eine hnliche Musik spielen wie wir. Ich habe natrlich mal ein paar Alben von diesen gehrt aber die Musik an der ich normalerweise Spa habe ist eine andere; meistens was zum Unterhalten und mit einer angenehmen, guten Stimmung. Ich hre heute nicht soviel von dieser Musik, da ich meinen Ohren gerne eine Pause gnne und mir mal etwas anderes gebe. Meine Einflsse sind recht vielfltig, ich mag die meisten Kunst formen und finde dadurch oft geniale Ideen und Inspirationen an Orten wo ich sie nicht gesucht htte. Dadurch bekommen wir frische Elemente fr unsere Arbeit und das ist wichtig um sich aus der Masse hervorzuheben.

Da ich nur eine Promo-CD habe kenne ich die Texte nicht. ber was singt ihr denn so?

Die meisten unsere Lieder handeln von Krieg und Schlachten, manche aber auch bers Trinken und so. Ich benutze das Schlachten-Thema als einen ueren Rahmen fr vielleicht ein paar tiefsinnigere Gedanken aus dem tglichen Leben, Philosophie, Geschichte und so weiter. Dinge, die mich nachdenklich machen. Am liebsten spiele ich mit Sarkasmus und Selbstironie- speziell die romantische Verherrlichung von Krieg: Am Anfang sieht es so aus wie eine weitere heldenhafte Geschichte, aber ich versuche oft eine Wende einzubauen, so das die eigentliche Idee genau das Gegenteil ist.

Wie spielt ihr Live Gigs? Habt ihr Gastmusiker oder benutzt ihr Samples?

Wir spielen einfach! Meist haben wir Live eine Violine, ein Akkordeon und einige extra Snger auch dabei. Natrlich bentigen wir Backing Tracks fr ein paar Zustze, was heutzutage bei vielen Bands ntig ist. Wenn es nach mir ginge wrde ich gerne mit 30 Personen auf der Bhne stehen, aber wie haben auch so schon finanzielle und andere Schwierigkeiten mit der 13 Mann Live Besetzung, in der wir momentan und wohl auch in Zukunft auftreten.
Wir versuchen auch andere interessante Elemente wie Theater und Gastmusiker in unsere Show zu integrieren. Das Problem ist nur, das Konzerte sehr schlecht bezahlt werden und am Ende mussten wir immer drauf zahlen, da diese extra Dinge auch zustzlich kosten. Aber es geht hier nicht um das Geld sondern darum unseren Fans einen mglichst unterhaltsamen Gig zu prsentieren. Als wir dem letzt auf dem Tuska Open Air in Helsinki gespielt haben waren wir alles in allem 13 Personen. Wir hatten drei Extra Drummer, die auch noch Chor sangen und bei der Performance ttig waren und zustzlich zwei tanzende Mdels in Fell Bikinis. Bei Turisas geht es auf der Bhne wild zu, all diese Kostme und zustzlichen Knstler machen die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Turisas

Wird es eine Europa-Tour oder ein paar Gigs in Deutschland geben? Ich wrde euch wirklich gerne mal live sehen und ich denke, das es hier einige Leute gibt denen eure Musik gefllt.

Es wurde drber geredet aber wir knnen das nicht wirklich beeinflussen. Wenn jemand gerne unsere Show sehen will sollte er den lokalen Promoter oder andere die sich um Gigs kmmern anschreiben. Wenn ihr sie berzeugen knnt, das die Nachfrage nach einem Turisas Auftritt gro genug ist bin ich sicher, das dass was geben knnte. Wir sind bereit und warten darauf runter zu kommen und euch in die rsche zu treten!!

Wie sieht es mit der Zukunft von Turisas aus, gibt es schon neue Plne?

Ich hoffe das wir bald auf Tour gehen knnen, aber wie bereits gesagt hngt das nicht von uns ab. Ich denke wir werden uns bald neues Material anschauen und dann sehen wir mal weiter was passiert.

Was war deiner Meinung nach der beste Metal Release der letzten Jahre??

Turisas: Battle Metal

Vielen Dank fr das Interview.

www.turisas.cjb.net

<< vorheriges Interview
EDENBRIDGE - Titel und Cover sind eine Einheit
nchstes Interview >>
COURAGEOUS - Alle sind willkommen!




 Weitere Artikel mit/ber TURISAS: