Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
BRAINSTORM
Auf dem Weg zur Spitze
Thorsten Dietrich
Homepage suchen ...


Wenn es darum geht den Metalsenkrechtstarter der letzten Monate zu kren, dann haben die sympathischen Schwaben von Brainstorm durch gute Songs und harte Arbeit den Preis gewonnen! Das neue Album "Soul Temptation" ist richtig klasse und deshalb wurde es mal wieder Zeit Witzbold Andy B. Franck doofe Fragen zu stellen um brauchbare Antworten zu bekommen.


Hallo Andy!
Auf eurem letzen Longplayer "Metus Mortis" ist auch ein (zerrissener) Engel auf dem Cover, whrend bei "Soul Tempatation" eine weibliche Version mit groer Oberweite und Messer zu sehen ist. Was hat beides zu bedeuten?

Ha ha, natrlich das, was es darstellt!

Aha.

Jan Meininghaus ist fr mich einer der besten Zeichner berhaupt! Er schafft es tatschlich, die Gedankengnge eines Musikers zu verstehen! Das ist cool! Auf "Metus Mortis" war eher dieser Textausschnitt von dem Opener "Blind Suffering" zu sehen, whrend nur das komplette Layout von "Soul Temptation" auf der Basis von der "Trinity of Lust" Trilogie basiert! Einfach der Moment in dem unser "Held" diese Frau entdeckt! Und WIE der die entdeckt! Ich mein, die hat schon zwei klasse Argumente vor zu weisen, oder?

Sicher, sicher.
Erzhl doch was zu der lyrischen Seite der Platte und dem "Mehrteiler darauf"!

Brainstorm

Oh, die Scheibe ist bis auf die Trilogie sehr persnlich gehalten! Dinge, die ich also erlebt oder durchlebt habe. Auch Freunde von mir sind teilw. Durch die Hlle gegangen. Das war Grund genug, das auch mal textlich zu verarbeiten, da bisher die Texte doch eher sehr fiktiv und aus Bchern "erlesen" waren. Es war so wesentlich einfach, den Worten und Tnen einen bestimmten Ausdruck zu vermitteln. Das hat schon gepasst! Erstmals ist diesmal auch ein kleines Konzept auf dem Album vertreten. Eben ber 3 Songs verteilt! Die Story kann ich Dir hier mal etwas aufgliedern:

THE TRINITY OF LUST
Das Herzstck des neuen Albums! Eine erfundene, orientalische Geschichte in drei Teilen.

SHIVA'S TEARS (Teil 1)
Fr seine Meinungsuerung wurde unser "Held" verhaftet, gefoltert und gechtet! Nun erreicht er nach einem langen Marsch den Kerker, in dem er zuknftig in Vergessenheit geraten soll. Vorbei am Palast, ist das Letzte was er hrt der Gesang der Frauen hinter den Mauern.
Trotz Schmerzen ist es der Reiz diese Frauen einmal zu sehen, schafft er es doch noch dem Kerker zu entkommen. Auf seiner Flucht findet er einen Zugang in den Palast. Er schleicht in den Raum, entdeckt aber nur Shiva, deren Krper durch die Schleier er nur erahnen kann. Doch Ihre Stimme nimmt ihm die Angst. Ihren Reizen erlegen, macht ihn die Lust blind vor der Gefahr.

FORNEVER (Teil 2)
der betrende Rauch der Wunderlampen verstrkt sich und seine Sinne schwinden, so dass er sich willenlos Shiva hingibt. Die Statue Girjia's - Shiva's Vater- erwacht zum Leben und sein dunkler Schatten bewegt sich langsam auf ihn zu. Der zunehmend lauter werdende Gesang betrt weiter seine Sinne. Dennoch wei er, dass er Girija geopfert werden soll um dessen Herrschaft wieder zu erwecken. Nur das reflektierende Licht von Shivas Dolch kann ihn fr einen kurzen Moment ablenken.

SOUL TEMPTATION (Teil 3)
Er erwacht aus seiner Lethargie, entkommt nur knapp den Stichen Shivas und der Hand Girijas, und flieht! Im Menschengewirr des Marktplatzes schafft er es, zu entkommen und rennt nach Hause. Verngstigt versucht er sich panisch die Schmerzen von seinem Krper zu waschen. Doch in seinen Trumen lernt er zu verstehen, dass nicht sein Krper, sondern seine Seele das "Opfer" war. Sein Krper -eine leere Hlle- so erkennt er, dass auch seine Seele der Verfhrung erlag die Herrschaft Girijas durch ihn zum Leben erweckt wurde.

Erinnert mich etwas an eine Mischung aus Abenteuer und Horrorfilm.
Wie entstehen die Songs bei Brainstorm?

Hm, Todde und Milan sind eigentlich grundstzlich fr die Grundideen der Songs verantwortlich. Ich mach da noch nix und beschftige mich schon mal mit dem zuknftigen Layout, Shirts usw. Auerdem will ich den Stil der Jungs nicht verndern, da sie ja schon vor meinem Einstieg zwei klasse Alben abgeliefert hatten. Dann machen die Jungs zu viert die Songs soweit fertig, spter arrangiere ich die Songs mit Todde und fang an Texte und Gesangslinien zu basteln,Au, ich sag Dir,..das ist genug Stress!

Das Album wird fr eine Euro Aufpreis eine DVD beigelegt sein. Macht ihr das wegen der Downloads aus dem Internet, damit die Platte gekauft statt gebrannt wird?

Brainstorm

Hm, prinzipiell sollte eine Platte auch ohne DVD gekauft werden! Natrlich war ich angepisst, als sogenannte "Fans" 2 Wochen vor V der damaligen "Metus Mortis" in 2001 bei einer Show vor mir standen, um sich ein ausgedrucktes Cover und ne CDR signieren zu lassen! Ich meine,..sorry,eine Band und ein Label haben Kosten! Die mssen bezahlt werden! Diese Typen brauchen sich nicht wundern wenn bald keine Band mehr was verffentlicht! Die DVD ist aber eine Art Dankeschn an unsere Fans, fr deren Treue ber die ganzen Jahre! Wir sind stndig und berall langsam gewachsen, das ist heute sehr ungewhnlich, und deshalb investierten wir z.B. UNSER Geld komplett in die Erstellung einer DVD im Dolby Sorround Sound 5.1 mit 5 Kameras! Auerdem noch der Bonustrack, extra Seiten im Booklet und spezielle Zeichnungen im Digi machen schon das Ding zum Absoluten value for money Teil!

Ich bin auch total hei darauf diese Version in den Hnden zu halten. Das ist echt verdammt viel fr den Preis von einer CD und ich hoffe, dass manche Lden die CD nicht teurer als vorgesehen verkaufen.
Aber Respekt vor euch, dass ihr das gemacht habt. Ich denke es wird sich rentieren. Was kann der Fan von der DVD erwarten?

Na ja,..wie gerade erwhnt befinden sich echt Tonnen an Bonus Sachen auf dem Digi! Nicht zu vergessen, haben wir ganz spontan noch den Videoclip zu "Highs without lows" ebenfalls noch mit drauf gebracht, was das Teil nochmals aufwertet! Wir htten echt lange und ausgiebig von der Kohle Urlaub machen knnen,aber das haben wirt nicht! Wir haben investiert! Und wir haben richtig investiert!!!

Nicht kleckern, klotzen! Dafr werdet ihr halt Metalgtter statt Pauschaltouris. Ist doch auch was!
Knnt ihr auf eine grere Tour aufspringen? Mit wem wrdest Du gerne touren?

Mal schauen was passiert? Wir sind momentan im Verhandeln! Ein Traumpartner??? Ich wrde ja mal gerne mit Salma Hayek touren, aber die macht keine Musik, ha ha ha ha ha! Anyway, denke so Maiden usw. wren schon cool!

Das wre echt cool. Obwohl euer Cover hat auch hnlichkeit mit Salma, fllt mir gerade ein!
Was missfllt Dir an der momentanen Metalszene?

Zu viele Band, zu viele Labels, einfach zu viele Leute, die schnell versuchen Geld zu machen, ohne sich langfristig um ein Thema kmmern zu knnen! So gehen uns wirklich groe Talente verloren! Irgendwie schade, aber es bekommt so einen leichten Touch wie es in der Pop Szene schon lange Gang und Gebe ist! Das sollte im Metal/Rock Bereich nicht der Fall sein! Metal ist ehrlich, und man muss einer Band auch die Zeit geben sich zu entwickeln! Aber da momentan jeder versucht so schnell wie mglich Kohle zu machen, wird daheim produziert oder am PC schnell ne Plattenfirma gegrndet! So ein Quatsch! Ein guter Freund von mir hing mir knapp 6 Jahre lang in den Ohren "och, ich htte so gern einen Deal" usw. Ich hab immer gesagt er soll weiter an den Songs arbeiten und die Band sich erstmal entwickeln lassen! Er wollt immer wieder irgendwo unterschreiben und jedes Mal hab ich ihn davon abgehalten. Jetzt, nach 6 Jahren ist die Band echt gut geworden, und die Songs rocken echt, so dass die Buben nun erst einen Deal unterschreiben! Aber jetzt haben sie das Potential um auch langfristig bestehen zu knnen! So find ich das geil!

Ja viele Sachen werden irgendwie unfertig auf den Markt geworfen, was der Szene echt schadet.
Wie wichtig ist das Ausland fr euch und wo siehst Du eure Hochburgen?

Oh,..neben Deutschland drfte wohl Spanien, Italien und Griechenland ziemlich in unserer Hand liegen! Zumindest waren dort die Reaktionen extrem berwltigend! Aber auch in Benelux, Portugal, sterreich und Skandinavien allg. knnen wir uns nicht beklagen! Nur eben Frankreich scheint noch so'ne harte Nuss zu sein! Aber mit dem neuen Album und der geplanten Tour haben wir auch da schon unseren "Nussknacker" angesetzt, he he!

Na ja, die Franzosen waren doch immer schon eine Sache fr sich. Viel Glck! Was macht ihr beruflich um ber die Runden zu kommen?

Wir prostituieren uns tglich! Ha ha! Nein, natrlich haben wir alle normale Jobs! So sind am Ende vom Monat unsere Rechnungen bezahlt, und wir knnen uns voll auf die Musik konzentrieren, ohne auf einen momentanen Hype usw reagieren zu mssen! Egal was oder wo, im Khlschrank sollte was drin sein, die Rechnung bezahlt, und dann ab in Proberaum!!! So funktioniert es!

Hast Du jemals berlegt kommerzielle Musik zu machen, um evtl. bekannter und reich zu werden?

Oh, das Angebot hatte ich schon mehrmals auf dem Tisch! Klar, als so die ersten Stimmen aufkamen, ich sei einer der besten Snger usw. kamen auch bald die ersten Mails von irgendwelchen Pop Produzenten, dass ich ja da eigentlich viel mehr Geld machen knnte! ABERich lebe und liebe Metal und Rock Musik! Schau mich auf der Bhne an, und Du siehst, dass ich daran einen Mega Spa habe!

Das kann ich sogar bezeugen!

Thor & Andy auf dem Blind Guardian O.A.

Ich bin stolz auf meinen Bekanntheitsgrad, und die Tatsache in Brasilien z.B. den gleichen Fanclub wie Bruce Dickinson zu haben! Hey, so was htte ich mir nie trumen lassen! Ich bzw. wir bekommen Fan Post aus Wladiwostok! Ich mein, hey, das ist das Ende der Welt..! Killer! Egal wo und egal wie viele Fans, das habe ich bzw. haben wir uns selbst und alleine aufgebaut! Das ist mehr wert, als jeder gekaufte TV Auftritt!

Schn, das fr Dich diese Dinge zhlen, so was kann man mit Kohle nicht kaufen: echte Fans, die bleiben, nicht Trendhopser, die nach dem Singlehit zur nchsten Band gehen.
Was machst Du fr Deine Stimme?

Ich geh 4 mal die Woche joggen! Jede Menge Sport eben, um besonders auf der Bhne richtig fit zu sein! Ein fitter Krper hilft Dir enorm beim Singen! Die Stimme baut lange nicht so sehr ab wie wenn Du nur auf'm Sofa sitzt! Ich trinke fast keinen Alkohol und rauche relativ wenig! Das erfordert eine Mega Disziplin, und meine Bandkumpels wundern sich da jedes Mal, wie ich es schaff unter 25 Besoffenen auf Tour mit einer Flasche Wasser mit zu feiern,aber es geht! Zumindest bin ich dann morgens der Einzige, der die Kaffeetasse ruhig zum Mund fhren kann, ha ha ha ha!

Auch ich werde fr zwischenzeitliche Abstinenzorgien des fteren mal schief angeschaut, kann Dir aber nur Recht geben! Sage auch immer dass im Metal zuviel gesoffen wird!
War mal wieder witzig mit Dir Andy!


Schaut doch auf www.truemetal.org/brainstorm und ihr seht dass Brainstorm nicht nur gute Musik machen, sondern auch eine gute Homepage haben!


<< vorheriges Interview
BLOODFLOWERZ - Schwelgen nicht im Trbsal
nchstes Interview >>
CALLENISH CIRCLE - Musikalische Evolution im Sinne der Fans




 Weitere Artikel mit/ber BRAINSTORM: