Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
ORION RIDERS
Space Rangers aus Italien
Thorsten Dietrich
Homepage suchen ...


Orion Riders sind eine italienische Band, die mit Keyboards und Orchester anscheinend den typischen italienischen Stil haben. Aber das ist nicht alles. Die Typen knnen rocken und haben gute Songs. OK, sie haben nichts Neues und Spektakulres gemacht, aber was sie gemacht haben ist gut. Ihre Antworten sind manchmal auch seltsam...

Hi! Bitte erzhlt unseren Lesern kurz die bisherige Bandgeschichte!

Orion Riders wurde 1997 gegrndet. Von berhmten Heavy Metal-Bands wie Iron Maiden, Judas Priest, Queensryche und Helloween inspiriert, machten wir in Sizilien und Italien unsere eigene Musik. Im Januar 1999 nahm die Band ihre erste Demo-CD mit dem Titel "Brothers of another time" auf. Nach einigen Live-Shows in Italien wurder der Snger Vincent Tateford durch Alessandro Di Grazia ersetzt. Im Mrz 2002 fingen wir an das zweite Demo "Leave" aufzunehmen, aber nach einigen Konzerten verlie der Snger die Band um sofort durch Joe Lombardo ersetzt zu werden. Das aktuelle Line-Up ist: Joe Lombardo, Antonello Condorell, Riccardo Failla, Carmel Sirucusa und Tony Zappa. Im Oktober fingen wir an unsere erste CD in Volllnge aufzunehmen. Sie heit "A new dawn"...

Orion Riders

Es gibt eine Theorie, dass die Pyramiden die gleiche Form haben wie die Orion-Sterne. Glaubt ihr das? Ich meine wegen eurem Bandnamen und dem schnen Coverartwork?

Ja, wir mgen die Mysterien des Orion und der Pyramiden. Wir sind Pioniere des Unbekannten... Wir sind Orion Riders!

Ich hoffe ihr werdet in Zukunft nicht zu "klassisch" und behaltet eure gesunde Hrte, die ihr jetzt habt.

Ja! Man darf Symphonic, Bombastic, Epik u.s.w. verlieren, aber man muss fr immer Heavy Metal spielen! Wir arbeiten an neuen Songs fr das neue Album... es ist heavy, heavy und nochmal heavy!!!

Hrt sich gut an. Interessiert ihr euch fr Sci Fi, Aliens, alte Zeiten? Was knnt ihr ber die Texte sagen?

Nein... Die Texte von "A new dawn" sind eine Art Wachtraum. Jeder Song ist eine unserer Visionen des Lebens, eine lange Reise durch unsere ngste, Gefhle, quer durch die Mystik von Leben und Tod... Ich sterbe um wieder zu leben, morgen ist ein neuer (Sonnen-)Aufgang...

Orion Riders

Italienische Bands zeichnen sich dadurch aus, dass sie Bands wie Helloween, Gamma Ray sowie ihre Landsmnner von Rhapsody kopieren. Was sagt ihr dazu?

Wir mgen deutschen Power Metal. Deutschland ist die Wiege der besten Power Metal-Bands, aber wir wollen unsere eigene Musik mit unseren Einflssen und unserem persnlichen Sound machen. Italien ist voll von guten Metal-Bands. Sie klingen wrmer und eher "latin" als deutsche Bands und wir finden, dass es fr Italien gut ist!

Ein weiteres Kliche besagt: Keine italienische Band ohne Keyboard und falsche Namen!

... Keyboards sind fr atmosphrische und symphonische Parts wichtig aber es ist nur ein sekundrer Bestandteil. Unser Album klingt mit Gitarre, Bass und Drums heavy! Was die Namen angeht... wir benutzen unsere echten Namen!!!

O.K. Aber ich glaube ihr habt nicht so viele Keyboards in euren Stcken! Ja, steht zu euren Namen! Selbst wenn der Durchschnittsauslnder sie nicht aussprechen kann (aber ich denke das ist auch nur ein Kliche).
Wie sieht es mit der italienischen Szene aus? Werden auslndische Bands eher akzeptiert als italienische?

Italienische Verteidiger untersttzen italienische Bands, aber wir glauben du hast Recht... Auslndische Produktionen werden eher akzeptiert. Wir (Bands und Labels) mssen fr beste Qualitt arbeiten... Made in Italy!

Gibt es eine Club-Szene, wo neue Bands Gigs spielen knnen?

In Italien, insbesondere in Sditalien, ist die Situation schwierig. Wir spielen in vielen Locations, aber die Organisation ist schlecht... Fr die Zukunft hoffen wir das Beste!

Welche Bands betrachtet ihr als Einflsse und welchen Alben hrt ihr momentan?

Orion Riders

Wir hren gerne unterschiedliche Musik... Von klassischer Musik zu Latin Jazz... Von klassischem Metal zu Death Metal!!! Eine Band?... Iron Maiden forever!

Latin Jazz? Klingt wie Fahrstuhlmusik. Hahaha.
Was gefllt euch nicht an der derzeitigen Metalszene?

Wir mgen keinen Nu-Metal... Wir finden, dass es kein Metal ist, sondern nur ein schlechter Trend. Aber die Weltmagazine vermarkten diese Musik wie neumodernen Metal!!! Es ist ein verficktes Geschft!!!

Letzte Worte?

Wir mchten uns fr das Interview bedanken und bei jedem Fan, der uns all die Jahre untersttzt hat!!! Letzte Worte?!? Wir wollen in Deutschland spielen!!!

Ich hoffe, das werdet ihr! Danke fr eure Zeit.
Seht euch die Jungs an unter: www.orionriders.com

bersetzung: Daniela John

<< vorheriges Interview
KHOLD - Todestanz in kalten Kellern
nchstes Interview >>
PASSENGER - Auf dem Zug nach irgendwo




 Weitere Artikel mit/ber ORION RIDERS: