Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
EDGE OF SANITY
Eigentlich schon wieder tot
Thorsten Dietrich
Homepage suchen ...


Edge Of Sanity sind nach dem Ausscheiden von Snger Dan Swan einmal auf Tour gegangen und danach war von der Band nichts mehr zu hren. Jetzt hat berraschenderweise Dan Swan die Band auferstehen lassen und eine Platte mit ein paar guten Bekannten zusammen eingespielt. "Crimson 2" ist ein Song, wie Teil 1 und sehr progressiv ausgefallen. Mit Dan Swan zu reden war sehr locker und interessant. Swan ist ein Musiker, der sagt was er denkt und zu seinen Einstellungen steht. Das macht das Multitalent so sympathisch und die Zeit verging im Flug.


Hi Dan!
"Crimson 2" htte auch "Dan Swan and Friends" heien knnen! Es ist nicht wirklich Edge Of Sanity, oder?

Mir ist es egal, wer dabei ist. Es muss nur nach Edge Of Sanity klingen. Ich fand keinen besseren als mich und meine Freunde, die hier spielen konnten. Ich wollte mehr Dimensionen als mich auf der Platte. Ich mag etwas mehr Abwechslung. Ich kann so Sachen wie Yngwie Malmsteen nicht spielen und ich mag sie aber. Das hat super Spa gemacht und ich hatte tolle Musiker dabei. Da konnte ich meine Vorlieben ausleben.

Warum ist denn keiner mehr vom Original dabei?

Ich musste ja gehen, damals 1997. Ich wollte eigentlich den Namen behalten, aber da ich nicht touren wollte und andere musikalische Vorstellungen als der Rest der Band hatte, wurde ich gekickt. Irgendwann zwei Jahre spter oder so, hatten die Jungs auch keine Lust mehr und lsten sich einfach auf. Ich habe sie dann vor kurzem gefragt, ob es in Ordnung wre, dass ich den Namen Edge Of Sanity benutze, wir sind keine Feinde, sie hatten auch nichts dagegen. Sie wissen, dass ich nicht touren werde. Wir kommen alle miteinander aus.

Dan

Das ist ganz schn kompliziert. Wem gehrt denn der Namen?

Eigentlich der Plattenfirma Black Mark! Darum haben sich ja Morgana Le Fay in Le Fay umgenannt, da die Stress mit Black Mark hatten. Die musste ich auch fragen.
Ich finde Black Mark aber noch o.k.. Da ist alles familir, ich habe angerufen und wollte eine neue Platte machen, die sagten einfach: "Mach!" Andere Labels nerven Dich und pushen Dich, aber hier habe ich meine Ruhe. Mir schulden noch so viele Labels in Europa Geld, da bin ich mit Black Mark besser dran. Die zahlen auch die Telefonkosten fr das Interview hier, haha.

Du willst bestimmt nicht touren?

Nein, ich kann auch nicht. Ich halte die Death Metal Stimme fr 10 Minuten aus, dann ist sie weg. Auch am nchsten Tag htte ich keine Stimme. Ich knnte ja nur Keyboards spielen oder Drums, aber das wre auch nicht der Sinn der Sache, denke ich.

Was ist mit Bloodbath?

Die Jungs von Katatonia und Opeth haben so viele Touren und Konzerte, das gibt zu viele berschneidungen. Deshalb wird das nie klappen.

Was ist denn die Story vom "Crimson 1 & 2"?

Die Story ist das Bses von der Erde abzuhalten. Auf "Crimson 1" ist das Bse in einem Mdchen und man versucht es in diesem Crimson Tank zu verschlieen. Im zweiten Tank ist das Mdchen herausgebrochen. Man sollte sich die Zeit nehmen die Story zu lesen, da ich sie fr sehr gelungen halte.

Edge of Sanity

Das klingt nach John Carpenters "Frsten der Dunkelheit"?

O.K. Du hast mich erwischt, ich habe geklaut bei vielen Sachen, auch bei diesem Film. Du bist der Erste der das merkte! Auch bei dieser dnisch/schwedischen Serie "The Reich" habe ich etwas geklaut. Da gibt es ein verfluchtes Hospital und mit vielen satanischen Sachen. Das Krankenhaus ist auf einem Friedhof gebaut... Ich lasse mich gerne von solchen Sachen inspirieren. Das machen aber viele Metalmusiker so und ich denke das ist auch legitim.

Klar, ich wei. Ist doch in Ordnung.
Eure Doppel CD Best Of sieht richtig scheie aus, besonders der Backprint mit den Titeln, wieso?

O.K. ich gebe es zu, ich habe es auf einem High Resolution Screen gemacht. Wenn ich das Ergebnis dann sah, war ich enttuscht, es war Mist. Ich lasse auch die Finger davon in Zukunft! Ich muss wohl lernen. Das gilt auch fr meine Webseite, die ist grausam. Ich will, dass die Leute bei mir Informationen ber mich finden. Ich will ber meine Alben schreiben und Reviews und Interviews darauf von jedem Album. Ich bin eine sehr fordernde Person, ich habe viele Leute in Europa, aber viele haben die Lust verloren. Ich versuche es mal selber. Ein Gigabyte habe ich auf der Seite, mp3s und Livevideos oder Demos, Du wirst Dich wundern! Ich habe Demos auf der Seite, wo ich 5 und 15 war! Mein Bruder nahm mich auf! Er ist 15 Jahre lter. Aber schlielich zhlt die Musik der Best Of und die ist gut!

O.k. Sieht aber trotzdem bel aus. Aber mit "Crimson 2" ist alles besser.

Crimson 2

Ich denke das Cover ist bei "Crimson 2" sehr gelungen und passt sehr gut zu der Geschichte.

Wessen Idee war denn die LP Re-Releases der alten Scheiben?

Ich hasse Vinyl, es war die Idee von Black Mark! Ich hasse das. Die zwei Platten, die ich habe, klingen kacke. Ich finde es besser eine remasterte CD zu verffentlichen.

Hast Du eigentlich was gegen die Downloads aus dem Netz?

Nein, ich verdiene doch sowieso nicht an den meisten Sachen. Da knnen die Leute sich das ruhig herunterladen und manche Alben bekommt man auch nicht mehr im Laden zu kaufen. Wenn es nach mir gehen wrde, wre Musik eh umsonst.

Was machst Du neben Edge Of Sanity und Bloodbath?

Nightingale existieren noch und wir spielen nchste Woche! Ich bin der Snger und Gitarrist, da ist ja der klare Gesang und da kann ich fter singen. Bei Death Metal habe ich wie gesagt manchmal nur 10 Minuten Gesang und dann muss ich pausieren. Haha. Ich arbeite ja hauptberuflich in einem Musikstore und verkaufe Instrumente. Nightingale sind auch weiter eine Band und wir werden weiter machen und haben Spa. So kann ich meine Frau und meinen Sohn ernhren, habe circa. 1000 Euro im Monat und kann Musik machen. Nchste Woche spielen wir ein Konzert in Spanien.

Dan

Also bist du doch mal live auf der Bhne. Warum hast Du kein Studio mehr?

Ich fhlte so. Eine faule Antwort, ich wei. Du hast eine groe Macht, wenn Du ein Studio hast. Du kannst einem Schaden mit miesen Sounds und das habe ich gemacht. Ich war manchmal fertig, das ist alles. Ich bin eigentlich Musiker und ich kann bei Aufrsten der Studios wie Abyss nicht folgen und wollte ich auch nicht.

Ich las auch, dass Du auch vielen geholfen hast?

Ja das stimmt schon, sonst htte ich keinen guten Ruf. Aber ich hatte keine Lust dauernd im Studio abzuhngen, das ist wie auf der Arbeit hngen und keinen Bock haben. Darum habe ich das Studio verkauft und konnte mir von dem Geld ein gutes Homestudio kaufen, wo ich "Crimson 2" aufnahm.
Ich bin ein sehr freigiebiger Mensch und ich habe vielen Leute, die mir halfen auch mal einen Verstrker geschenkt oder eine Gitarre, die gut war, ich aber nicht mehr bentigte. Ich htte die Sachen auch verkaufen knnen. So ist das auch mit dem Studio. Ich msste Leuten, die ich mag viel Geld abnehmen fr die Studiozeit und das war nie mein Ding.
Mit der Zeit geht einem auch alles auf die Nerven, wenn Du den ganzen Tag nur einen Song oder eine Stelle gehrt hast, an der du herumbastelst. Deshalb hatte ich irgendwann keine Lust mehr, ich fhlte mich wie jemand, der zu einem Job geht, der ihm nicht gefllt und habe mich da durchgeqult.

Gut, dann kann ich verstehen, dass Du das Studio verkauft hast.

Dan und ich redeten noch ber "Gott und die Welt", kamen von links nach rechts und von oben nach und unten. Dan Swan ist ein Mensch, mit dem man sich gerne unterhlt und wo man die Zeit vergisst. Er ist ehrlich und steht zu seiner Meinung, Vor alle Dingen hat er immer noch viel Enthusiasmus. Das alles macht ihn so sympathisch. War witzig, Dan!

Alle Fans knnen auf den folgenden Seiten eine Menge ber ihn finden und sich auch was herunterladen!

www.metalprovider.com/eos
www.swano.com
www.nightingale.ultimatemetal.com

<< vorheriges Interview
BALLISTIC - Ein glcklicher Mann...
nchstes Interview >>
MAJESTY - Neue Platte mit mehr Abwechslung




 Weitere Artikel mit/ber EDGE OF SANITY: