Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
POISONBLACK
Gothic Metal Kings, but not big talkers
Thorsten Dietrich
www.poisonblack.com


All diese Sideprojects! Und nun dies! Sentenced Snger Ville macht eine Platte als Gitarrist, J.P. von Charon singt und es ist ein Killerdebt! Deshalb musste ich den Kerl auch interviewen, der im Vergleich zu Sentenced Gitarrist Sami Lopakka nicht der groe Redner ist.

Hallo Ville!
Was war der Grund um Poisonblack zu starten?


Ich hatte seit ber zwei Jahren die Idee im Kopf, dass ich gerne ein Album mache wrde und eine Band grnde, wo ich mich nur auf die Gitarre konzentrieren kann. Ich hatte schon ein paar Songs auf meinem Computer gespeichert, und auch Kurzgeschichten und Gedichte ber Lust und Abhngigkeit. Eines Tage merkte ich, dass die Stories und die Musik so perfekt zusammenpassten, so dass Poisonblack geboren waren.


Woher hast Du die Bandmitglieder bekommen und warum hast Du drei Gastmusiker?

Janne war der erste, den ich kontaktierte um Bass zu spielen. Er ist ein alter Freund von mir und wir spielten zusammen in verschiedenen Bands als wir jnger waren. Er teilte mit mir die Vision fr diese Band und komponierte drei Songs fr das Album J.P. war die einzige und beste Wahl um den Gesang zu bernehmen, als er die Demos hrte wollte er in die Band einsteigen und den Gesang bernehmen. Die anderen drei Jungs sind auch Bandmitglieder, aber das unheilige Dreieck sind Janne, J.P. und ich.

Was ist mit den Texten? Das Labelinfo redet von Sex, Fire; Death. Viele ber Frauen, oder nicht? (" With Her I Die, On Lust, Love Infernal")

Eine hhere Kraft setzte Frauen auf die Erde, damit wir Mnner sie anbeten und frchten. Es ist eine Form von mentaler Masturbation fr mich ber meine Fantasien, ngsten und Begierden zu schreiben.

Wenn ich an manche Frauen denke, laufe ich lieber als diese anzubeten. Was bedeutet das Cover, sieht aus wie Poison Ivy von Batman?

Es symbolisiert das Thema des Albums. Die Federn des Todes werden ins Gesicht gepustet mit einer erotischen Intension. Tod ist Flucht und Ekstase kann sein was immer Du willst.

Frauen sind also gefhrlich, das war mir schon klar. Die Gothic Metal Szene ist voll mit weiblich / mnnlichen Gesangsduos. Was denkst Du darber und was ist die Zukunft der Szene Deiner Meinung nach?

Was andere Bands machen oder nicht machen, interessiert mich nicht genug um darber eine Meinung zu haben.

Och komm! Willst Du Dich etwas beschreiben, was machst Du in Deinem Privatleben?

Nchste Frage, bitte.

Du willst es fr Dich behalten?!! Ich denke die Fans wrden gerne was ber Dich wissen. Gut, dann machen wir weiter. Wie sieht es aus mit einer Tour fr Poisonblack und was hast Du an Impressionen von der letzten Sentenced Tour?

Es wird definitiv eine Europa und US Tour geben! Aber ich kann wirklich keine Daten jetzt geben, aber sobald etwas besttigt ist, stelle ich es auf die Webseite! Die Sentenced Tour war erfolgreich! Es war berraschend zu sehen, dass da eine Menge Leute auf der Tour waren! Ich mchte deshalb jedem Dank der vorbeigeschaut hat! Wir sind im Moment auf Urlaub, werden aber zurckkommen.............

Welche Bands haben Dir in letzter Zeit gefallen?

Live, In Flames, Soliwork "Natural Born Chaos".

Letzte Worte?

Werde abhngig

Ich bin abhngig von Poisonblack!
Danke Ville fr das Interview. Ich denke die Band wird viel Erfolg in der Zukunft haben! Das Album wird in der Szene wie eine Bombe einschlagen! Lasst uns auf die Tour warten.
nchstes Interview >>
GRAVEWORM - Von Album zu Album aggressiver




 Weitere Artikel mit/ber POISONBLACK: