Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Band
Titel
Autor
Homepage
>> Als E-Mail versenden
BRAINSTORM
Sind ihre eigenen Fans!
Thorsten Dietrich
www.brainstorm-web.net


Brainstorm

Brainstorm sind fleiige Schwaben die fast immer im Zweijahrestakt gutklassige bis superbe Alben heraus bringen und auch immer gerne einen Bonus fr die Fans die direkt zugreifen drauf packen. Ein recht entspannter Andy B. Franck, seines Zeichens Snger der Band gab mir gutgelaunt Auskunft bei einem leicht spontanen Interviewtermin. Dabei fiel auf dass der Sddeutsche immer was zu erzhlen und zu sagen hat was ja nicht fr jeden Musiker zutrifft. Da kann das Interview schon mal ne Dreiviertelstunde gehen und man merkt es nicht!

Andy, das neue Album mit dem Titel "Scary Monsters" hat ja ein fantastisches Fantasy Artwork! Da werden ja sicherlich Blind Guardian neidisch, Wie kam es denn nach Gttinnen, Monstern und Kriegern jetzt dazu so ein Motiv zu nutzen?

Es ist nicht untypisch fr uns, wir hatten ja immer Abwechslung. Ich hatte mir das Konzept mit diesem Theater ausgedacht und Zeichner Felipe informiert wie ich mir das so vorstelle, das kam dann im Endeffekt heraus! Es hat ein bichen gedauert bis er verstanden hat was ich wollte, genauer gesagt vier Monate hat er gebraucht mit tausenden von Emails aber im Endeffekt hat es sich gelohnt, ich bin sehr sehr zufrieden und es bringt auch eine gewisse Wertigkeit mit. Das finde ich sehr wichtig wenn sich ein Fan so eine Scheibe kauft. Ich vergleiche das gerne mit mir frher als ich mir ne Maiden Scheibe wie "Powerslave" gekauft habe oder "Somewhere In Time". Das waren Alben die es alleine vom Cover her schon wert waren zu kaufen. Mir sind die Cover vom Ausdruck sehr wichtig. Du kannst das Cover nicht nur anschauen und hast nicht direkt alles gesehen, du kannst da richtig versinken und die ganzen Kleinigkeiten entdecken wie bei den Maiden Artworks. Sehr schade damals fand ich "Defenders Of The Faith" oder "Screaming For Vengeance" von Judas Priest weil die Cover so frchterlich sind, so Popart. Da fehlte mir Ausdruck.

Da ist es ja schon gut dass es die Scheibe auch als Vinyl mit 500er Auflage gibt, da kann man schon etwas "stbern" im Artwork! Was mir bei euch immer Spa gemacht hat, dass ihr Live CDs, Bonustracks und auch mal eine Live-DVD zu euren Alben gepackt habt. Hat das auch immer einen positiven Effekt gehabt?

Wir waren mit Metallica die erste Band die eine Live-DVD zu einem Studioalbum dazu gepackt hat. Ja sicher da ist natrlich was wo Fans unheimlich viel Wert drauf legen! Man wei, wenn man sich ne Brainstorm Platte kauft das man dann "value for money" bekommt. Wir haben auch jetzt wieder eine Live-DVD dabei. Dieses Mal ist es das Releasekonzert zu unserer letzten Scheibe "Firesoul" auf dem wir die gesamte Platte am Stck gespielt haben und noch ein paar Alltimeklassiker. Das bringen wir dann als Bonus-DVD auf den Markt, da gibt es dann auch unheimlich viele Fans die sich darber freuen und auch auf Tour fragen was denn als nchstes kommt. Es ist aber auch immer etwas das neue Fans die uns noch nicht kannten durch die Bonussachen auch mal ltere Sachen der Band kennen lernen und sehen was wir frher so gemacht haben. Man hat trotzdem das man nur die neue Scheibe gekauft hat und auf ein Konzert von Brainstorm geht die Mglichkeit viele Lieder zu kennen und ist dann schneller im Konzert drin und Spa haben.

Ihr hattet ja immer was zum Schauen, sei es Prgedruck beim Digipack mit Bonustracks und diese Bonussachen. Fragt man sich nicht als Band irgendwann wie man das nun toppen kann?

Wir haben ja jetzt noch eine Bste als Krnung wo dieser Typ mit dem Zylinder vom Cover abgebildet ist und die CD ist unten im Sockel eingelegt. Das ist ja was Feines fr das Regal und auch eine Neuerung fr uns. Wir sind ja auch immer Fans geblieben und machen das auch fr uns selber. Wir sehen uns auch gerne in der Fanrolle und sagen dann auch, jetzt htte ich mal gerne sowas von uns im Schrank! Was ist mir als Fan der Band wichtig? Ich denke die Band hat ihre Strken im Livesektor und es ist immer wieder wichtig den Fans zu zeigen: hier das hat Spa gemacht und ihr seid dabei gewesen! Wir stehen da tierisch drauf.

Brainstorm

Zum Opener des Albums "The World To See" habt ihr einen richtig tollen Clip gemacht, ihr habt ja schon immer gerne Clips gemacht aber der hier wurde ja richtig klasse! War das deine Idee vom Cover die als Clip umgesetzt wurde?

Ja, das hat mit dem Regisseur Rainer toll geklappt das Cover zu interpretieren. Hier sind wir beim selben Thema! Was wollen wir sehen? Da gehrt natrlich auch dazu da wir einen geilen Videoclip von uns haben wollen. Ich find den "Firesoul" Clip immer noch ganz lustig, aber er htte in der Ausfhrung vielleicht besser sein knnen! Deshalb habe ich lange darber nachgedacht, was wir machen knnten. Das kam das mit dem Theater und den Masken dazu vom Cover und es spiegelt die Band auch irgendwie wieder. Eine Bhnenshow ist ja immer gleich, wenn man mal die Mglichkeit hat sich schminken zu lassen dann muss man das mal machen. Das ist etwas was nicht jeder jeden Tag hat, die Reaktionen sind echt phnomenal.

Ich hatte da echt groe Bedenken das htte ja in die Persiflage oder lcherliche abgleiten knnen, was es ja nicht ist. Die Masken waren ja echt gut?

So ein Videoclip muss unterhalten und den muss man auch gerne zwei oder dreimal anschauen wollen. Ich brauche doch keinen Videoclip wo wir als Band in der Sonne herum hampeln in Lack und Leder das finde ich totlangweilig. Ein Videoclip muss einen gewissen Unterhaltungswert haben Das wir da auch noch das Cover und den Text mitnehmen konnten ist natrlich ideal gelaufen. Cool finde ich, dass man das Cover im Clip wieder findet, das wollte ich immer schon mal haben! Da wei man auch das gehrt zusammen und jeder wei spter noch dass es die "Scary Creatures" Phase der Band war.

Das war auf jeden Fall besser als im Schwabenlndle in irgendeiner Fabrikhalle herum zu posen! Gehrst du eigentlich zu den Musikern die sich ihre eigenen alten Scheiben egal ob Brainstorm, Symphorce oder Ivanhoe anhren knnen?

(lacht erst mal kurz) Ich kann mir die Platten am Anfang anhren, dann musst du sie ja hren! Du musst ja hren wo ist ein Fehler wo ist wie und was, ich hre mir das aber ehrlich gesagt nicht mehr freiwillig an. Wenn das Album fertig ist wie jetzt "Scary Creatues" dann muss man sich den Song und den Videoclip natrlich mehrfach anhren, ansonsten nicht mehr. Das liegt auch in der Natur der Sache, auch der berhmte Schauspieler Harrison Ford sagt dass er sich seine Streifen nicht mehr nach Fertigstellung ansieht. Wenn ich mir das Album also nochmal anhre, dann hre ich auch Fehler die ich irgendwo falsch eingesungen habe und rgere mich!

Kommen wir dann zum neuen Album das ist doch eine typische Brainstorm Scheibe die macht man an und wei das sind Brainstorm!

Wichtig ist fr uns, dass die Fans das als Brainstorm Platte erkennen! Ich glaube was bei uns vor ein paar Jahren war zurzeit von "Memorial Roots" oder "On The Spur Of The Moment" das wir versucht haben hier und da etwas anderes zu machen, etwas auszuprobieren. Fr viele Fans waren die Platten sperriger und schwieriger zugnglich, sie haben sogar heute damit noch Probleme. Die Lieder brauchen lange bis sie znden, das waren die Fans von uns nicht so gewhnt. Mit der "Firesoul" Scheibe haben wir uns wieder auf unsere Trademarks konzentriert, so dass Brainstorm wieder mehr nach Brainstorm klingen. Deshalb bin ich froh, dass noch jemand sagt das klingt wie Brainstorm. Das ist fr mich ein tierisches Lob! Schau dir doch mal an was drauen los ist! Es gibt 100.000 Bands die sich teilweise bisschen hnlich klingen und dann hast du Brainstorm die du am Sound, Gesang und der Songstruktur erkennst. Da wrden sich viele andere Bands beide Beine dafr abhacken um so eine Eigenstndigkeit zu bekommen. Wir haben halt unsere eigene Nische und unseren eigenen Stil, egal ob man uns liebt oder hasst wir sind wir das ist irrelevant weil jeder wenn Brainstorm luft oder man eine neue Platte anmacht sagen kann, das ist Brainstorm und du wei was du bekommst! Wenn ich die neue Metallica kaufe wei ich nicht was ich kriege (lacht).

Die Bestndigkeit einer Band wird nicht immer geliebt! Da gibt es auch Nrgler egal was kommt. Brainstorm werden sich davon sicherlich nicht rgern lassen.


<< vorheriges Interview
MAJOR INSTINCT - Survival Of The Fittest!
nchstes Interview >>
NORDIC UNION - Die Verbundenheit Nordeuropas




 Weitere Artikel mit/ber BRAINSTORM: