Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

X-Men Staffel 2 - Vol. 1
Titel X-Men Staffel 2 - Vol. 1
Produktion/Vertrieb Clearvision
Homepage www.clearvision.co.uk
Veröffentlichung 13.04.2009
Laufzeit 127:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Morph ist zurck und er hat eine Stinkwut. Der Gestaltwandler, der recht frh in der ersten Staffel der X-Men von seinen Mutantenfreunden zurck gelassen wurde (vielmehr "gelassen werden musste") ist entgegen aller Vermutungen kein Opfer der Sentinels geworden, sondern wurde von Mr. Sinister gefunden und wieder "instand gesetzt". Nun ist er, auch dank Mithilfe von Sinister auf Rache aus. So beginnt die erste DVD der zweiten Staffel der X-Men. Wie schon bei der ersten Staffel bietet die Serie gute Cartoon Unterhaltung ber 2 Stunden. Natrlich darf man die Trickfiguren nicht mit heutigen Computer-Animationen vergleichen, dafr liegen mittlerweile zu viele Jahre dazwischen, doch dank guter Storys und liebevoll ausgearbeiteter Charaktere macht die Geschichte um die Mutanten rund um Charles Xavier auch heute noch Spa. Cyclops und Jean Grey sind mittlerweile verheiratet. Sehr zum Unmut Wolverines, der nach wie vor ebenfalls in Grey verliebt ist. Professor X und sein Interimsfeind Magneto wurden gemeinsam in eine Falle gelockt und mssen nun wohl oder bel gemeinsam ums berleben kmpfen und die lebende Superwaffe Omega Red wird zur Gefahr fr die brigen X-Men. Spannung, Spa (wobei die "coolen" Sprche der Mutanten bestenfalls ein jngeres Publikum ansprechen) und jede Menge Action, also alles wie gehabt.
<< vorheriges Review
Polska Love Serenade
nchstes Review >>
Let's Make Money


Zufällige Reviews