Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Treffer
Titel Treffer
Produktion/Vertrieb Euro Video
Homepage www.eurovideo.de
Veröffentlichung 01.04.2009
Laufzeit 106:00 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Albi, Tayfun und Franz sind immer pleite. Ihre Hobbys sind Frauen, Autos, und grovolumige, schnelle Motorrder. Mit Schwarzarbeit und krummen Geschften bringen sie sich immer tiefer in Schwierigkeiten und belasten ihre Beziehung stark.

Dominik Graf drehte "Treffer" 1984 als Fernsehfilm, der kurz nach Erstaustrahlung auch im Kino zu sehen war- erstaunlicherweise nicht andersrum. Es geht in diesem Drama um (Mnner-) Freundschaft, die nie endende Liebe zu schnen Autos bzw. Motorrdern und schnellen Frauen, und das Gefhl, dass die letzte Chance noch nicht vorbei ist. Auch wenn diese, wie im Fall der drei Chaoten in "Treffer" eigentlich nie so recht bestanden hat.

Eine schlssige Geschichte, typisch 1980er-gem inszeniert, die traurig und berzeugend ist. Die Hauptdarsteller Barbara Rudnik, Max Wigger, Tayfun Bademsoy und Dietmar Br waren zur Entstehungszeit des Films noch sehr jung wirken dennoch angenehm abgeklrt. Ein besonderes Schmankerl ist der Soundtrack des Films, der von Stefan Melbinger und David Knopfler, dem Bruder des DIRE STRAITS-Chefs Mark Knopfler komponiert wurde.

"Treffer" ist nach 25 Jahren einfach kein berflieger mehr, aber irgendwie gefllt mir der Film. Und wenn's nur als nostalgisches Zeitgeistdokument der frhen Jugend ist. Sehenswert.
<< vorheriges Review
Spieler
nchstes Review >>
Flow - Wasser ist Leben


Zufällige Reviews