Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Lazer Team (Blu-ray)
Titel Lazer Team (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Edel Germany GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 14.04.2017
Laufzeit 100:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Das deutsche Blu-ray Cover ist furchtbar billig und lie mich schlimmes ahnen, genauso der Titel "Lazer Team". Doch am Ende ist es eine nette Sci-Fi Komdie mit dezent parodistischen Zgen und ordentlichen Effekten geworden bei der vielleicht keine bekannten Darsteller an Bord sind, dafr aber Spa macht. Die Geschichte ist schnell erzhlt:
Auerirdische haben mit den Erde schon seit einigen Jahren Kontakt aufgenommen und senden eine Superrstung auf die Erde fr die ein Kind zum einem Supersoldaten trainiert wird, damit es die Erde rettet. Als das Raumschiff mit der Superwaffe den Sttzpunkt der Amerikaner anfliegt lsst eine Feuerwerksrakete dies abstrzen, was ein humpelnder Loser verschuldet hat, zusammen mit seinem dummen Vokuhila Kumpel, einem glcklosen Sheriff und einem Footballproll den dieser festgenommen hat ffnen sie das kleine Frachtschiff und jeder schnappt sich einen Teil der Rstung, worauf Schild, Laserkanone, Helm und superschnelle Stiefel mit den Protagonisten verschmelzen. Dem Militr bleibt zunchst nichts anderes brig als dieses Chaoten Quartett so trainieren zu lassen, damit man auf den Tag X vorbereitet ist. Dann soll eine fiese Rasse genannt die Borg (ja, der Name war eine dumme Idee!) kommen. Vorher mssen sich die Herren aber a) zusammen raufen, b) die Waffen erlernen und sich c) dem Militr entledigen. Doch erste Alien Fieslinge sind schon da..
Die launige Geschichte und die gut aufgelegten Darsteller reien zusammen mit den wirklich gutklassigen Effekten mit und lassen "Lazer Team" jenseits diverser Asylum Schrottfilme glnzen. Das Bild der Blu-ray ist gestochen scharf und die 50 Minutenb Extras mit entfallenen und erweiterten Szene, Effekten Textpatzern u. . sind ganz in Ordnung. So ist "Lazer Team" ein netter, nerdiger Sci-Fi Zeitvertreib geworden, nicht mehr aber auch nicht weniger! Was hier "Director's Cut" sein soll, kann ich aber nicht beurteilen.
<< vorheriges Review
Shut In (Blu-ray)
nchstes Review >>
The Whole Truth - Lgenspiel (Blu-ray)


Zufällige Reviews