Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Kommissarin Lucas, Folgen 1-6
Titel Kommissarin Lucas, Folgen 1-6
Produktion/Vertrieb Studio Hamburg Enterprises
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 2016
Laufzeit 300:00 & 240:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die ersten sechs Folgen der ZDF Krimiserie "Kommissarin Lucas" gibt es nun als Boxset! Auch wenn ich noch nie von der Dame gehrt habe, war ich neugierig da die von mir frher verpnten Samstagskrimis des 2. Deutschen Fernsehens doch richtig Klasse haben ("Bella Block", "Ein starkes Team"). Die Titelheldin ist eine Klner Kommissarin Ende 40 die ins relativ lndliche,, schn malerisch mit der Kamera eingefangene Regensburg in Bayern zieht, da ihr Mann wegen eines Autounfalles im Wachkoma liegt und sie eine Spezialklinik dort gefunden hat die sich auf solche Flle spezialisiert hat. In Rckblenden bekommt der Zuschauer ihr altes Eheleben kurz zu sehen. Nun muss sie sich erst mal im neuen Team als Chefin durchsetzen, sich mit ihrem kauzigen aber eigentlich lieben Vermieter (Thilo Prckner) rumschlagen und sechs sehr abwechslungsreiche Flle mit Mord lsen. Der Job ist stressig, oft ist sie schwer erreichbar da sie auf Abruf arbeiten muss und die wenige Freizeit in der Klinik bei ihrem Mann verbringt damit dieser Fortschritte zeigt. Mit Kopf und Disziplin lst sie die Flle, setzt sich bei den Kollegen durch und sorgt dafr, dass ihr Mann die beste Pflege bekommt. Tolle Nebendarsteller wie Anke Engelke als ihre Schwester, Michael Roll als ihr Kollege und Gaststars pro Folge der Sorte Heiner Lauterbach, Gerald Alexander Held oder Monica Bleibtreu halten das hohe Niveau jeder Folge. Doch Ulrike Kriener schafft es sofort in ihre Rolle zu berzeugen, wobei sie ganz viele Facetten hat. Fr Krimifans ein Muss! Als Bonus gibt es kleines Interview mit Ulrike Kriener aus einer ZDF Sendung. Ich bin schon ganz gespannt auf die nchsten Folgen! Der Preis ist auch human, da kann man zuschlagen.
<< vorheriges Review
El Nio - Jagd vor Gibraltar
nchstes Review >>
Brning - The Fast and the Funniest


Zufällige Reviews