Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Free State of Jones (Blu-ray)
Titel Free State of Jones (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb EuroVideo Medien GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 10.11.2016
Laufzeit 140:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Zwar zeigte Matthew McConaughey durchaus zwischendurch immer mal etwas seiner Schauspielkunst ("Dmonisch"), verkam dann aber auch zum Vorzeige-Beau mit Surferallren. Seit Filmen wie "Killer Joe" und "Dallas Buyers Club" (inkl. Oscar fr ihn) berzeugte er die Zuschauer aber auf breiter Linie, und in der ersten Staffel der Serie "True Detective" avancierte er dann schlichtweg zu einer neuen Dimension von Darsteller. Nun steht mit "Free State of Jones" ein neuer Film mit McConaughey in den Regalen. Er mimt hier den Protagonisten einer wahren Geschichte, die um die Zeit der Sezessionskriege in den USA stattfand. Newton Knight desertierte als Sanittssoldat, weil er sich mit den Werten fr die der Sden kmpfte nicht identifizieren wollte. Fr ihn waren alle Menschen gleich, er bildete eine Rebellion und kmpfte fr die Gleichheit aller vor dem Gesetz. Die Geschichte erzhlt aber noch mehr, und splittet die Handlung dadurch leider etwas auf. Im Jahr 1948 kmpft ein Nachkomme von Knight vor Gericht darum, dass seine Liebe zu einer Schwarzen anerkannt wird. Dadurch wirkt alles etwas auseinandergerissen, was dem Ganzen auch etwas die Spannung nimmt. Nichts desto trotz ist "Free State of Jones" ein interessanter Beitrag zur Sklaventhematik Amerikas, und der Vergangenheit des Landes, die ja nach wie vor bis in die heutige Zeit reicht. Der Film lebt dabei schlicht von den darstellerischen Leistungen, und wer sich von der Thematik angesprochen fhlt, der ist hier richtig aufgehoben. Eine Geschichtsstunde die es wert ist gesehen zu werden! Wer hier allerdings Kriegsaction erwartet, drfte etwas enttuscht zurckbleiben, denn davon gibt es etwas weniger zu sehen. Regisseur Gary Ross zeigt nach "Pleasentville", "Seabiscuit" und "Die Tribute von Panem" (Teil 1) erneut, dass er sein Handwerk durchaus versteht. Die Blu-ray bietet eine gute Bild- und Tonqualitt, im Bonusbereich finden sich noch Interviews mit Cast und Crew.
<< vorheriges Review
Robi Robi Robin Hood
nchstes Review >>
Term Life - Mrderischer Wettlauf


Zufällige Reviews