Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Inspector Mathias - Mord in Wales - Die zweite Staffel (Blu-ray)
Titel Inspector Mathias - Mord in Wales - Die zweite Staffel (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Polyband / WVG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 05.09.2016
Laufzeit 200:00 & 255:00 Minuten
Autor Yvonne Dietrich
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"Inspector Mathias" ist zurck! Zu Beginn der zweiten Staffel von "Inspector Mathias - Mord in Wales" holt sein Vorgesetzter den namensgebenden Hauptcharakter zurck in den aktiven Dienst und lsst ihn wieder mit seinem alten Team ermitteln. Gemein haben die fnf Flle die mystischen Landschaftsaufnahmen und das Hadern von DCI Mathias mit seiner Vergangenheit (tragischer Tod der kleinen Tochter). All das wird gelenkt von einer ruhigen Kamera mit vielen Detailaufnahmen.
Die einzelnen Folgen sind fr sich betrachtet abgeschlossen, aber es zieht sich neben der familiren Tragdie des Hauptakteurs und der Trostlosigkeit des walisischen Hinterlandes noch ein weiterer roter Faden durch die Geschichte: die Frage ob der Vorgesetzte gegenwrtig und in der Vergangenheit ein faires Spiel spielt! Schauspielerisch sind die Darsteller eine solides Ensemble, ob charismatisch oder sympathisch sollte besser jeder fr sich selbst entscheiden!
Auch wenn ich diese zweite Staffel nicht unbedingt fr einen unterhaltsamen Abend empfehlen wrde, rate ich um des Verstndnisses Willen vorher Zeitnah die erste und deutlich packendere Staffel zu schauen. Wenn die ersten beiden Staffeln gefallen haben, der darf sich der Zuschauer wohl auch auf eine dritte Staffel freuen! Extras gibt es hier keine auf den drei Blu-rays.
Auf den Blu-rays kommen die tollen Landschaften und die gute Kamerafhrung natrlich sehr gut zur Geltung, was echt ein Augenschmaus ist.
Das Bonusmen ist relativ umfangreich und gibt interessant Details ber die Drehorte, das Design, sowie Charaktere, Regisseure und gar das Make-Up preis.
<< vorheriges Review
Rage - Tage der Vergeltung (Blu-ray)
nchstes Review >>
Kommissar Beck - Staffel 5.1


Zufällige Reviews