Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Winterkrieg (Blu-ray)
Titel Winterkrieg (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Pandastorm (Edel)
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 06.11.2015
Laufzeit 195:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Durchaus nicht verwunderlich ist, wieso der finnische Kriegsfilm "Winterkrieg" im Zuge der ganzen WW2 Filme erscheint, die seit geraumer Zeit am Rollen ist. Verwunderlich wiederum ist, wieso dieser Film erst jetzt seine Erstverffentlichung auf deutsch zu bekommen scheint! Einerseits wre mir keine bisherige Ausgabe bewusst, andererseits ist das Teilchen aus dem Jahre 1989, und war 1990 Finnlands Beitrag fr die Oscars, gewann etliche andere Preise, und war somit ja weltweit durchaus in aller Munde. Die Geschichte dreht sich um den Groangriff Stalins Truppen auf Finnland, im Jahre 1939. Die Rote Armee traf mit einer bermacht von 500.000 Soldaten auf die finnischen Soldaten, die sowohl in Mannstrke, als auch in den Waffen weitaus unterlegen waren. Winterkrieg basiert auf dem gleichnamigen Roman von Antti Tuuri, der seine Protagonisten Martti und Paavo einfhrt, um die grausame und unmenschliche Geschichte dieses Kriegsabschnittes zu erzhlen. Nach Einfhrung der Figuren fhrt uns Regisseur Pekka Parikka aufs Schlachtfeld, und haut einem die Kriegsgreuel faktisch nur so um die Ohren.

So schonungslos muss man das ausdrcken, denn genau das bekommt man hier prsentiert. Eine nahezu nchterne Betrachtung des Geschehens, das einen zu packen wei. Zwar verzichtet Parikka nicht gnzlich auf Figurenklischees, was aber filmisch auch nicht wirklich anders zu handhaben sein drfte. Ansonsten gibt sich "Winterkrieg" angenehm realistisch, ohne groen Hurra-Patriotismus, was bei derartigen Filmen ja alles andere als selbstverstndlich ist. Lobenswert ist obendrein, dass der Streifen nicht nur in der alten Kinoversion auf der technisch guten Blu-ray enthalten ist, sondern auch in einer knapp 70 Minuten lngeren Fassung, mit obendrein einigem an Bonusmaterial daherkommt. Fr Sammler also eine mehr als lohnenswerte Sache. Trotz der mittlerweile fast 27 Jahre, die "Winterkrieg" auf dem Buckel hat, zhlt er in meinen Augen nach wie vor zu den richtig guten Antikriegsfilmen, der kaum etwas von seiner Wirkung eingebt hat.
<< vorheriges Review
Pltzlich wieder jung - Zurck in die 80 [...]
nchstes Review >>
Pete - Ein Hoch auf die Wissenschaft


Zufällige Reviews