Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Doctor Who - Staffel 8 (Blu-ray)
Titel Doctor Who - Staffel 8 (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Polyband
Homepage www.drwho.de/
Alternative URL www.bbc.co.uk/programmes/b006q2x0
Veröffentlichung 13.03.2015
Laufzeit 654 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
12 Folgen. 6 Blu-rays, ein neuer Doktor, jede Menge Extras, das Weihnachtsspecial 2014 oben drauf, ein neuer Vorspann plus ein Booklet mit Interviews beider Hauptdarsteller sowie ein Pappschuber oben drauf bietet die achte Staffel von "Doctor Who". Dabei ist der grauhaarige Peter Capaldi als drahtiger, lterer Doktor mit coolem schwarzem Anzug fr mich eine wirkliche Idealbesetzung geworden!
Die abgedrehten Geschichten sind perfekte Unterhaltung im "Doctor Who" Universum und natrlich gibt es Erzgegner wie Dalegs und Cybermen zu sehen! Anfangs ist der Doctor etwas "verpeilt", fremd und teilweise unpassend (besonders fr Clara) da er ja eine neuen Reinkarnation ist, dies lst Capaldi schauspielerisch brillant. Auch sein Sidekick Clara (Jenna Coleman) ist hierbei ein toller Partner fr den Doctor und hilft ihm ber diese Zeit hinweg. Die sehr unterschiedlichen und fantasievollen Geschichten mit Titeln wie "Roboter im Sherwood Forest" zeigen teilweise eine Spur mehr Brutalitt und Grusel als frher und auch die Episoden bergreifende Liebesgeschichte mit Claras Freund dem Lehrerkollegen Danny Pink hat so ihre dramatischen Momente. Natrlich sind immer noch lustige Elemente an Bord, aber Action und Horror haben schon einen groen Anteil. Das gilt auch fr das in England separat verffentliche Christmas Special was eine Art "Alien" Folge mit etwas "Inception" und dem Weihnachtsmann (Nick Frost!) ist. Im Gegensatz zum sicherlich nicht schlechten Special des vorigen Doctors davor ist das hier eine deutliche Steigerung und unglaublich spannend. Neben diverse Audiokommentaren und Interviews mit Stars und Machern berzeugt besonders die Fake Dokumentation um die Doktoren fnf bis sieben die alle unbedingt ins "50 Jahre Doctor Who Special" wollen. Leider werden sie von den Machern aber ignoriert und schleichen in einer Art Guerilla Aktion sich ins Studio nach einem Roadtrip. Das ist so lustig, da die Beteiligten auch ber sich lachen knnen! "Torchwood" Fans wird auch der Auftritt von John Barryman freuen der sich auch krftig durch den Kakao ziehen lsst. Sehr interessant und warmherzig ist ebenfalls eine von Peter Davison (Doctor Nr. 5) moderierte echte Dokumentation. Aber auch die kleinen Extras wie das Auflisten und zeigen aller vergangenen Doktoren ist fr neuere Fans wie mich interessant. Unglaublich wie verrckt man den Doctor teilweise angezogen hat, der schwarze Anzug geht quasi wieder zurck zu den Wurzeln. So kommt man am Ende auf eine mehr als stattliche Laufzeit von 654 Minuten.
Da die abschlieende Doppelfolge ein echter Kracher ist bin ich ganz gespannt darauf wie es weitergeht mit dem Doctor und Clara! Bild und Ton sind einer Blu-ray natrlich angemessen und auf gutem Niveau.
Fazit: So muss ein Kaufversion aussehen!
<< vorheriges Review
Escape from Tomorrow (Blu-ray)
nchstes Review >>
Inspector Banks - Mord in Yorkshire, Di [...]


Zufällige Reviews