Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Northmen - A Viking Saga (Blu-Ray)
Titel Northmen - A Viking Saga (Blu-Ray)
Produktion/Vertrieb Ascot Home Elite Entertainment
Homepage www. facebook.com/northmenmovie
Veröffentlichung 03.03.2015
Laufzeit 98:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Abtrnnige Wikinger stranden an Englands Kste da sie vor einem unterjochenden Knig geflohen sind. Dort treffen sie auf einen bewaffneten Trupp englischer Soldaten die eine Prinzessin bewachen. Jene entfhren sie und wollen damit eine entfernte Wikingersiedlung erreichen und mit dem wertvollen Faustpfand Punkte machen da man als Abtrnnige nicht gerne gesehen ist. Die bunt zusammen gewrfelte Truppe kmpft sich durch das Land und wird von einer riesigen Horde Sldner gejagt die der Knig engagiert hat um die Prinzessin tot oder lebendig zu fassen. Diese fiese Truppe besteht aus einem Brderpaar und fetten Rstungen deren Mnner hinter Helmen stecken. Warum haben die Brder keine? Vielleicht weil sie die einzigen Sprechrollen haben. Nach Sinn und Unsinn darf man in der simplen aber mit tollen Landschaftsaufnahmen in Sdafrika (!) aufgezeichnete Geschichte nicht fragen. Das Prinzip der Dezimierung auf beiden Seiten und der Jagd zieht sich durch die ganze simple Handlung. Das Budget ist sicherlich nicht gering gewesen, die Kostme und Haare sitzen, die Tricks und Action ist gut, hier kommt Freude auf. Natrlich hat man diese Geschichte in der einen oder anderen Form sicherlich schon mal gesehen. Klischees und Stereotypen gibt es in jedem Lager (Kampfmnch, Wikinger, Bsewichter, alles ist recht eindimensional).
Die unverbrauchten Gesichter machen ihre Sache gut, wobei Johan Hegg der Snger von Amon Amarth leider nur eine sehr kurzen Auftritt hat, was in der Metalszene in Sachen Publicity aber sehr ausgeschlachtet wurde. Der Mann macht seine Sache aber wirklich nicht schlecht. Auch ein Videoclip mit Amon Amarth inklusive Filmszenen sind an Bord der Blu Ray. Das halboffene Ende der "Saga" lsst an eine Fortsetzung denken, aber ich habe gelesen, dass der Streifen in den Kinos nicht sehr erfolgreich war. Ich knnte mir aber vorstellen, dass im Heimkinosektor und beim Erfolg von Serien wie "Vikings" oder "Games Of Thrones" hier sicherlich noch Kundschaft vorhanden ist. Die ppigen aber nicht sehr tiefgehenden Extras beleuchten in einer Reihe kurzer Features die Dreharbeiten und zeigen auch diverse TV Making Ofs aus denen man etwas mehr htte machen knnen. Insgesamt ist "Northmen - A Viking Saga" sicherlich kein Schrott, aber auch recht vorhersehbare, gut gemachte Action Unterhaltung fr Fans von Wikinger und Mittelalterschinken, nicht mehr und nicht weniger!
<< vorheriges Review
Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tomb [...]
nchstes Review >>
Doctor Who - Siebter Doktor - Volume 2


Zufällige Reviews