Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Sharknado 2 - The Second One (Blu-ray)
Titel Sharknado 2 - The Second One (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Indigo/ Best Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 07.11.2014
Laufzeit 91:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"The Asylum" ist ein Begriff, der die Nation von Filmfans sicherlich spalten drfte. Bei den einen verursacht der Name der amerikanischen Billig-Produktionsschmiede wahre Kopfschttelarien, bei anderen zaubert er ein wissendes Grinsen ins Gesicht. Der Grund drfte klar sein, denn die Jungs hinter dem Ganzen hauen in regelmigen Abstnden Trashgurken allererster Kajte unters Volk. Neben zahlreichen Mistversionen aktueller Kinoblockbuster, ist man bemht den geneigten Tierhorrorfan mit geradezu schwindelerregend dummen Titeln bei Laune zu halten. Dem Hai scheint "The Asylum" hier besonders zugeneigt zu sein, denn nach Granaten wie "Megashark vs. Giant Octopus", "Megashark vs. Crocosaurus", "2-Headed Shark Attack" und "Sharknado - Genug gesagt!", legt man nun mit "Sharknado 2 - The Second One" ordentlich nach!

Die berlebenden des Hairegens aus Teil 1, Fin und April, sind auf ihrem Flug von Los Angeles nach New York. Natrlich geraten sie in einen Sharknado, und nur durch Fins Wagemut und Fhigkeit eine Boeing zu landen, berleben sie knapp. Damit hat man noch nicht genug Haie um die Ohren, denn es drohen gleich mehrere Sharknados New York heimzusuchen, und wieder ist es an Fin sich dem Horror entgegenzustellen! Zusammen mit einigen Leidensgenossen macht er sich daran, die Stadt zu retten.

Ian Ziering bernimmt hier abermals die Rolle des Fin Shepard, der sich wohl damals bei "Beverly Hills 90210" nicht gedacht htte, mit dem Fichtenmoped mal gegen fliegende Haie antreten zu mssen. Tara Reid ist ebenso wieder mit an Bord, und Vivica A. Fox, Kari Wuhrer und Mark McGrath verstrken das Team. In Gastauftritten drfen dann auch kurz Kelly Osborne, Perez Hilton, Richard Kind und ein paar andere Gesichter ihr Bestes geben. Leerlauf wird hier nicht geboten, es geht sogleich in die Vollen, und das wird auch ziemlich komplett so beibehalten. Die Effekte bewegen sich auf asylumtypischem Niveau, und einige Gags wissen durchaus zu znden. Alles in allem also kein Must See fr den Cineasten, Trashfans werden hier allerdings frohlocken. Mit Fug und Recht kann man auch behaupten, dass sich dieser Teil gegenber dem Vorgnger noch etwas steigern konnte, und noch etwas mehr launige Unterhaltung bietet, sofern man das in diesem Segment Film eben erwarten kann. Wer sich einen Titel wie "Sharknado 2 - The Second One" holt, und sich dann ber die filmische Qualitt beschwert, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen.

Der Streifen erscheint hierzulande auf DVD, Blu-ray und auch als 3D Blu-ray. Im Bonusbereich finden sich neben den blichen Trailern noch ein Making-Of, ein Gag-Reel und der Originaltrailer.
<< vorheriges Review
Zulu (Blu-ray)
nchstes Review >>
Miranda - Staffel 1


Zufällige Reviews