Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Flug 7500 - Sie sind nicht allein (Blu-ray)
Titel Flug 7500 - Sie sind nicht allein (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Concorde Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 04.09.2014
Laufzeit 80:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der japanische Regisseur Takashi Shimizu hat sich mit den beinahe schon Grusel-Klassikern "Ju-On - The Grudge" Teil 1 und 2 definitiv einen Stein ins Brett vieler Fans gemeielt. Nebenbei inszenierte er noch Streifen wie die US-Remakes zu beiden Filmen, "Tomie" und "Shock Labyrinth 3D". Die Tage erscheint bei uns nun endlich sein "Flug 7500 - Sie sind nicht allein", der bereits 2012 in den Regalen stehen sollte.
Hier dreht sich die Geschichte um die Passagiere eines normalen Flugs von Los Angeles nach Tokyo. Pltzlich verstirbt einer der Fluggste unvermittelt, was dann gleich noch weitere mysterise Gegebenheiten mit sich bringt. Es scheint nicht mit rechten Dingen zuzugehen auf Flug 7500.
Mehr braucht man zu Shimizus Werk im Grunde nicht gro zu sagen. Es handelt sich schlicht um einen relativ kurzen Flug, von nunmehr rund 75 Minuten Spielzeit, bis der Abspann bers Bild dudelt. Dabei werden die einzelnen Figuren ziemlich lange eingefhrt, was natrlich dem Nettogrusel nicht unbedingt zutrglich ist. Es kommt zwischendurch zwar durchaus mal etwas Spannung auf, aber insgesamt ist das leider dann doch zu mau. Das Ende selbst kommt dann ziemlich dahergerumpelt, und kann die Gesamtnote dann auch nicht mehr aus der Mittelmigkeit heben. Darstellerisch sind mit Ryan Kwanten, Scout-Taylor Compton, Amy Smart und Leslie Bibb zwar einige bekannte Mimen am Start, aber auch diese bleiben allesamt maximal durchschnittlich gefordert. Im Netz sind Infos zu finden, dass der Film ursprnglich um einiges Lnger gewesen sein soll, ob dies allerdings zu einem besseren Ergebnis gefhrt htte, bleibt wohl fr immer ein Geheimnis.
Technisch ist die Blu-ray wirklich gut! Das Bild ist scharf und kontrastreich, die Tonkulisse einem Gruselfilm gerecht! Im Bonusbereich gibt es bis auf die bliche Programmvorschau leider nichts zu verbuchen.
<< vorheriges Review
Vendetta Rider - Weg der Rache (Blu-ray)
nchstes Review >>
Jarhead 2 - Zurck in die Hlle (Blu-ray [...]


Zufällige Reviews