Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Private Peaceful - Mein Bruder Charlie (Blu-ray)
Titel Private Peaceful - Mein Bruder Charlie (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Polyband
Homepage www.privatepeaceful.net/
Veröffentlichung 28.02.2014
Laufzeit 103:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Michael Morpurgo ist sicher nicht jedermann gelufig, allerdings in seinem Heimatland England ein mehrfach preisgekrnter und angesehener Kinder- und Jugendbuchautor. Einem seiner Werke ist man, zumindest in Filmform, hierzulande sicherlich aber auch schon begegnet, denn er hat die Vorlage zu Steven Spielbergs Kinohit "Gefhrten" aus dem Jahre 2011 geliefert. Mittlerweile wurde eine weitere seiner Geschichten verfilmt, die nun bei uns unter dem Titel "Private Peaceful - Mein Bruder Charlie" auf Blu-ray von Polyband erscheint.
Wie schon "Gefhrten" ist auch diese Geschichte von Morpurgo zu Zeiten des 1. Weltkriegs angesiedelt, und handelt von den Brdern Thomas, genannt Tommo, und Charlie Peaceful. Die beiden wachsen im kleinen Ort Iddesleigh auf, mit allem was dazugehrt. Sie treiben Schabernack, balgen sich, haben Spa. Auerdem verlieben sich beide in ihre Freundin Molly, und schlussendlich landen beide in den grausamen Kriegswirren an der belgischen Front.
Natrlich konnte Regisseur Pat O'Connor fr "Private Peaceful" nicht auf die Ressourcen eines Spielberg zurckgreifen, was man dem Film auch jederzeit ansieht. Allerdings strt das bei einem Jugendfilm auch nicht weiter, wobei die Inszenierung obendrein jederzeit auf einem ordentlichen Niveau bleibt. Auch Darstellerisch griff man auf fhige Leute zurck, die ihre Sache ordentlich machen. Was bleibt ist ein durchaus anfangs unterhaltsamer, spter spannender Streifen, der sich nicht so richtig kategorisieren lsst. Einerseits Anleihen eines Coming-of-age Films, dann gegen Ende ernster Antikriegsfilm mit klarem Statement, was anscheinend fter ein Motiv in Morpurgos Werken zu sein scheint. Jedenfalls ist der Film nicht ausschlielich auf eine jngere Zielgruppe gemnzt, sonder auch fr alle anderen Fans von britischen Dramen durchaus fr eine unterhaltsame Zeit gut.
Die Blu-ray bietet den Film in einer guten Bild- und Tonqualitt, und auch an Bonusmaterial findet der Zuschauer noch einige Dinge an Bord der Scheibe. Die Erstauflage wird zudem in einem Pappschuber ausgeliefert.
<< vorheriges Review
Daydream Nation
nchstes Review >>
Drecksau (Blu-ray)


Zufällige Reviews