Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

U.F.O. - Die letzte Schlacht hat begonnen (Blu-ray)
Titel U.F.O. - Die letzte Schlacht hat begonnen (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb KSM GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 20.01.2014
Laufzeit 95:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 6 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die beiden Filme "Airborne" und "Endlich Frauenheld" kamen bei uns Direct to DVD heraus, und kennen werden diese Vehikel aus dem C-Sektor eher die wenigsten. Nun tritt Dominic Burns ein weiteres Mal als Regisseur auf, und wagt sich diesmal ins Science Fiction Genre.
In einem Kaff in England geht eine Gruppe junger Leute auf exzessive Party-Tour. Am nchsten verkaterten Morgen ist jedoch nichts mehr wie es war! Radio und Handys sind tot, der Strom ist ebenso weg. Als dann auch noch ein riesiges Raumschiff ber Derby schwebt, ist eines klar: Der Kampf ums berleben hat schon begonnen, auch wenn der ein oder andere das nicht wahrhaben will.
Was passiert, wenn man einen Billigfilmer an Science Fiction heranlsst? Nun, anscheinend genau das, was bei "U.F.O. - Die letzte Schlacht hat begonnen" eingetroffen ist! Konfus und berladen trifft es wohl am besten, was Burns hier abgeliefert hat. Die Geschichte wirkt viel zu dialoglastig fr die kurze Spieldauer, und die Charaktere kriegen mehr Tiefgang spendiert, als es ntig gewesen wre. Im Ernst: Alien Invasion, man versucht zu berleben, Punkt aus! Mehr braucht es fr solch einen Streifen nun wirklich nicht. Erstaunlicherweise standen Burns mit Sean Pertwee, Julian Gover, Sean Brosnan und Jean-Claude Van Damme ziemlich bekannte Gesichter zur Verfgung! Auch Bianca Bree, Van Dammes Tochter, ist mit an Bord. Allerdings gibt es auf der anderen Seite auch einige ziemlich doofe Dialoge und allerlei unntige weil nervige Technikspielereien die den Filmgenuss trben. Die SFX sind fr solch eine niedrig budgetierte Arbeit allerdings wirklich recht ordentlich geworden, und auch einige Actionszenen wissen zu berzeugen. Das Gesamtwerk ist unter dem Strich aber nun mal ziemlich unrund inszeniert, und drfte allenfalls Trashfans zusagen, die im Sci-Fi Bereich Richtung Asylum und Co. orientiert sind. Vielleicht schafft es Dominic Burns ja irgendwann einmal einen guten Film auf die Beine zu stellen, mit "U.F.O. - Die letzte Schlacht hat begonnen" gelang ihm das jedenfalls nicht.
Bild und Ton der Blu-ray sind auf gutem Niveau, und ein Making-Of bekommt man im Bonusbereich ebenfalls noch prsentiert.
<< vorheriges Review
The History Of WWE - 50 Years Of Sports [...]
nchstes Review >>
Last Passenger (Blu-ray)


Zufällige Reviews