Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Frag den Lesch
Titel Frag den Lesch
Produktion/Vertrieb Universal
Homepage www.lesch.zdf.de
Veröffentlichung 22.11.2013
Laufzeit 300:00 & 240:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>>Als E-Mail versenden
"Frag den Lesch" ist eine seltsame Sendung deren Folgen 15 Minuten dauern.
Das wird auf ZDF und ZDF Neo nachts gezeigt und erinnert an eine Mischung aus Peter Lustig, "Scheibenwischer" und durch geknallter Physiklehrer. Der Moderator und Professor Harald Lesch ist Astrophysiker und Philosoph und hat die verrcktesten Themen in Petto. Zusammen mit Kommentaren vom Kameramann redet er in einem weien Studio das aussieht wie ein leerer Raum mit wenigen Utensilien wie einem Stuhl und einem falschen Fenster.
Teils lustig und philosophisch, aber auch fr mich nervig-geschwtzig werden auf drei DVDS Themen wie "Irren ist Menschlich", "Alles strahlt!" oder "Macht die digitale Welt dumm?" behandelt. Ganz ohne Einspieler, Grafiken oder hnliches.
Nicht alles ist lustig, oft nervt der Mann, am Stck war es fr mich nicht zu ertragen und als Hppchen einmal die Woche ist das Ganze hier sicherlich besser als 127 Folgen am Stck!
Das ist sicherlich ein "special Interest" und wird nicht von gut befunden!
Fans bekommen neun Stunden Lesch im Digipack mit Schuber auf drei DVDs.
<< vorheriges Review
Gambit - Der Masterplan (Blu-ray)
nchstes Review >>
Die Rckkehr der Wildgnse (Blu-ray)


Zufällige Reviews