Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

The Sapphires (Blu-ray)
Titel The Sapphires (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 08.11.2013
Laufzeit 98:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Filme ber die Entstehungsgeschichten von Musikbands gibt es mittlerweile durchaus so einige. Ob nun super besetzt und gefilmt wie "Dreamgirls" oder Vehikel wie "Spiceworld", die kein Mensch braucht. Normalerweise handelt es sich bei den Bands allerdings um bekannte Gruppen, und nicht um ziemlich unbekannte wie die Sapphires, welche hier die Hauptakteure im gleichnamigen Streifen "The Sapphires" sind.
Zur Zeit des Vietnamkrieges gehen drei Aborigine Mdels in Australien auf einen Gesangswettbewerb. Sie haben zwar aus rassistischen Hintergrnden keine Chance zu gewinnen, aber Dave Lovelace, ein Entertainer, nimmt sich ihrer an. Er berzeugt die farbigen Schwestern keine Country Songs mehr zu singen, sondern Soul, und die Sngerinnen wollen nach Vietnam, um die amerikanischen Truppen mit ihrem Gesang zu erfreuen.
Was man vorweg definitiv sagen kann ist, dass "The Sapphires" ein absolutes Feel-Good-Movie ist! Gut aufgelegte Darsteller, etwas Witz, gute Musik. Das sind die Zutaten, wie sie ein derartiger Streifen braucht, und gut zusammengerhrt wurden sie hier allemal. Ich hatte zuerst Bedenken, dass man die Rassismus-Thematik der Aborigines in Australien zu sehr aufgreift, oder alternativ auch den Vietnam-Krieg, dies ist aber nur ganz am Rande der Fall und nicht weiter erwhnenswert. Die Musik steht hier im Mittelpunkt, und alles andere htte dem Gesamtwerk nur geschadet. Wem solche Filme liegen, der wird hier absolut vorbildhaft bedient, und qualitativ kann die Blu-ray ebenso in Bild und Ton berzeugen. An Extras befinden sich neben den blichen Trailern auch ein Making-Of und Interviews mit den Original Sapphires mit an Bord der Scheibe, und runden das gelungene Gesamtbild ab.
<< vorheriges Review
The Attack (Blu-ray)
nchstes Review >>
Und ewig schleichen die Erben


Zufällige Reviews