Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Arbitrage
Titel Arbitrage
Produktion/Vertrieb Univwersum Film
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 07.06.2013
Laufzeit 107:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Richard Gere ist auch alt geworden! Das war mein erster Gedanke. Wir werden alle nicht jnger, oder? "Arbitrage" lateinisch fr freie Wahl, freies Ermessen, hier geht es aber um Brsengeschfte, die Preis-, Kurs- oder Zinsunterschiede zwischen verschiedenen Mrkten zum Gegenstand der Gewinnerzielung machen ist auf Gere zugeschnitten, er spielt den stinkreichen Hedgefondmanager Robert Miller aus New York welcher alles hat was man will: Geld, Macht, Kinder, Frau und Ansehen. Doch er will seine Firma an eine groe Bank verkaufen, da es ihm insgeheim nach schlechten Geschften nicht mehr so gut geht. Deshalb sind die Finanzen frisiert und seine Tochter Brooke, welche in seine Fustapfen tritt berprft dies gerade. Als er mit seiner jungen Geliebten der franzsischen Kunsthndlerin Julia (Laetita Casta) einen Unfall aus eigener Schuld baut, macht er einen Fehler und gert so ins Visier des knallharten Polizisten Detective Brye (Tim Roth). Dieser lsst sich nicht hinters Licht fhren und fr Miller wird es an allen Seiten eng.
Das klingt spannend, wurde aber recht behbig und brav umgesetzt. Zwischendrin denkt man immer, jetzt hat es Miller erwischt, aber ein richtiger Thriller ist es nicht, ebenso kein Drama. Trotz guter Schauspieler wie Gere, Tim Roth und Susan Sarandon bleiben die Charaktere bis auf Miller recht blass, die gute Inszenierung und Kamerafhrung kann da auch nicht viel retten. Jetzt ist mir klar, warum der Film bei uns nicht in die Kinos kam.
Bei den Extras gibt es Interviews und Informationen zur Figuren und einiges mehr was man als solide bezeichnen kann. Das Bild ist auch einer neuen Blu-ray wrdig.
Mit hnlichem Thema gab es in der Vergangenheit aber durchaus spannendere Streifen!
<< vorheriges Review
Schattenkrieger - The Shadow Cabal (Blu- [...]
nchstes Review >>
WWE - RAW 100 - The Top 100 Moments In R [...]


Zufällige Reviews