Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Pancho Villa Reitet
Titel Pancho Villa Reitet
Produktion/Vertrieb Winkler Film / AL!VE AG
Homepage www.winklerfilm.de
Veröffentlichung 12.04.2013
Laufzeit 117:00 Minuten
Autor Johannes Albert
Bewertung 8 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wer kennt nicht ''Die Glorreichen Sieben'' und die darin mitspielenden Schauspieler Charles Bronson und Yul Brunner, welche mit zu den groen Helden einer ganzen ra eines Genres zhlen. Der Western prgte eine ganze Generation und noch heute luft des fteren der ein oder andere alte Streifen im Fernsehen. Mit ''Pancho Villa Reitet'' erscheint ein weiterer wenn auch weniger bekannter dieser Filme auf DVD.
Eine Revolution wtet in Mexiko. Der Held Pancho Villa (Yul Brunner) kmpft mit seiner Bande von Freiheitskmpfern gegen General Huerta. Dabei hilft ihm der amerikanische Pilot Lee Arnold (Robert Mitchum), der eigentlich nur die Gegner von Pancho Villa mit Waffen versorgen wollte, sich aber pltzlich in Gefangenschaft der Revolutionre wieder findet und fr sie gegen den Diktator und seine Armee fliegen soll. Zusammen erleben Pancho Villa, seine rechte Hand Fierro (Charles Bronson) und der neue Mitstreiter Lee Arnold ein Abenteuer, das voller Action und teilweise seltsamen Humor steckt.
Ob man sich jetzt ''Pancho Villa Reitet'' unbedingt ansehen muss, ist so eine Frage. Wenn man mit dieser Art von Film im Allgemeinen schon nicht viel anfangen kann, braucht man dem Streifen auch keine Beachtung schenken. Wer aber zu den Leuten gehrt, die sich gerne mal den ein oder anderen Western anschauen, der knnte eventuell Gefallen an der Hollywood Interpretation der mexikanischen Revolution finden. Eigentlich htte ''Pancho Villa Reitet'' ein anderes Ende haben sollen, aber nachdem Yul Brunner nicht mit dem Drehbuch einverstanden war und nicht als fieser Ganove dargestellt werden wollte, wurde Sam Peckinpah gefeuert und das Ganze erneut geschrieben. Charles Bronson sticht meiner Meinung nach in seiner Rolle des Fierro besonders heraus. Der Mitstreiter Pancho Villa lsst es sich auch nicht nehmen, mit den Gefangenen gemeine Spiele zu spielen und dabei trotzdem cool dar zu stehen.
Leider gibt es keine Extras auf der DVD, die Hintergrundwissen zum Film verraten wrden. So muss man abwgen, ob ''Pancho Villa Reitet'' einem das Geld wirklich wert ist. Alte Liebhaber des Streifens werden sich aber bestimmt nicht von dieser Tatsache einschchtern lassen.
<< vorheriges Review
Das Narrenschiff
nchstes Review >>
Der Verdingbub (Blu-ray)


Zufällige Reviews