Navigation
                
24. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Super Shark
Titel Super Shark
Produktion/Vertrieb Sunfilm Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 06.06.2012
Laufzeit 80:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 1 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Drehbuchautor, Darsteller, Produzent, Regisseur. Ja sogar einen Spross, der ebenfalls Regie fhrt, hat er hervorgebracht! Die Reihe seiner Filme ist schier endlos, und sie ist zudem leider auch endlos schlecht! Trashfans und jene Filmfreunde, die bereits einen Erguss von ihm ertragen mussten, klingelts jetz bestimmt. Ja es ist die Rede von Vielfilmer Fred Olen Ray, der sein Unwesen im Geschft seit sagenhaften 40 Jahren treibt, und dessen nicht mde wird.
Diesmal springt er auf die Momentane Welle der Haifilme auf, die ohnehin in immer abstruseren Auswchsen die heimischen Bildschirme erblicken (ich sage nur "Sharktopus" oder "Sand Sharks").
Weil Fred nun mal Fred ist, wird das Tierchen ne Nummer grer, und durch einen Unfall auf einer lbohrinsel, entschlupft sogleich ein possierlicher "Super Shark" dem Erdinneren. Der Kleine macht dann auch schnell die Bohrinsel platt, und verkstigt sich mit allerlei Menschlein, holt Flugzeuge vom Himmel, greift U-Boote an und frisst Segelboote. So unterhaltsam das auch sein knnte, es ist von Olen Ray! Der Hai ist komplett mit CGI gemacht, und zwar mit jenen welchen, die ungefhr 1990 am Amiga 500 realisierbar gewesen wren! Goreeffekte gibt es obendrein keine, da das Fischi so gro ist, dass es eh jeden mit einem Haps in die Drme befrdert. Was bleibt also noch? Tja eigentlich nix! Die Jagd auf das Vieh ist lahm, und der Endkampf lcherlich bis dorthinaus. Die Darsteller sind unterirdisch, und damit habe ich fertig. Hier kommen nichtmal Trashfans auf ihre kosten.
Die DVD bietet lediglich einige Trailer, darunter auch zu anderen Hai-Vehikeln der billigen Art, wobei die Effekte derer schon im Trailer soviel besser aussehen, dass man diese silberne Scheibe seinem rgsten Feind nicht wnscht.
<< vorheriges Review
Rio fr Anfnger
nchstes Review >>
Special Forces (Blu-ray)


Zufällige Reviews