Navigation
                
20. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Der Kommissar  Kollektion 3
Titel Der Kommissar Kollektion 3
Produktion/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 05.11.2010
Laufzeit 300:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Als die Serie in den 1960ern entstand, war sich sicher keiner der Beteiligten bewusst, dass sie einmal die erfolgreichste deutsche Krimiserie neben "Derrick" (welche sogar in Japan Fans hat!) sein wrde. Bemerkenswert ist obendrein das, trotz der Einfhrung des Farbfernesehens in der BRD im Jahre 1967, die kompletten 97 Folgen von 1968-1976 allesamt in schwarz-wei gedreht wurden. Kenner haben es bereits erraten, es handelt sich um den Klassiker schlechthin: "Der Kommissar" mit Erik Ode in der Titelgebenden Rolle als Ermittler Herbert Keller, hier mit den Folgen 50-73 in einer DVD-Box mit dem Titel "Der Kommissar: Kollektion 3". Zusammen mit seinen Kollegen Grabert, Heines und Klein, sowie Frau Lauer und Frau Rehbein, macht er Jagd auf allerhand Verbrecher in Mnchen und Umgebung. TV-Krimi-Fans fllt vielleicht auf, dass Fritz Wepper bereits hier den Harry Klein spielt, dessen Rolle spter in "Derrick" bernommen wurde. Als Wepper dafr in dieser Serie austrat, bernahm kurzzeitig sein Bruder Elmar die Rolle des Klein, und spielte somit Fritz' Serienbruder.
Mgen fr viele die Folgen heute altbacken daherkommen, war ich wirklich berrascht ber die Qualitt der Serie! Die Darsteller wissen alle wirklich zu berzeugen, und im Gegensatz zu heutigen Kriminal-Serien wird hier noch echte Ermittlerarbeit ohne CSI und DNA geboten. Sehr amsant wirkte fr mich der immense Tabak- und Alkoholkonsum, dem die Polizisten hier ausschlielich in der Dienstzeit nachgehen. Die Flle werden zwar alle eher gemchlich gelst, dafr stets logisch und nachvollziehbar und ohne dumme Zuflle, wie sie den TV-Kriminalisten heutzutage oft zufliegen. Interessant sind obendrein die vielen Gastauftritte bekannter deutscher Stars wie Horst Tappert, Gtz George, Curd Jrgens, Maria Schell, Horst Frank und vielen, vielen mehr. Fast in jeder Folge kann man wieder jemanden entdecken.
Die DVD Box bietet die Folgen in ansehnlicher Qualitt, und kommt mit einem sehr informativen Booklet, einer Postkarte zur Serie, sowie etlichen interessanten Extras auf einer Bonus-DVD daher. Fr Fans ein Muss, aber auch fr alle, die es vielleicht noch werden wollen.
(Die Gesamtlaufzeit der DVDs betrgt 1.424 Minuten)
<< vorheriges Review
Samurai Legends Box
nchstes Review >>
WWE - Tagged Classics - Rebellion 1999 & [...]


Zufällige Reviews