Navigation
        
16. September 2014 - Uhr
 
Startseite Die Geschichte von MY REVELATIONS Verlosungen News Das Neuste auf MY REVELATIONS Konzertdatenbank CD Reviews DVD Reviews Film Reviews Live Reviews Lesestoff Die Kolumne Interviews Die schlimmsten Cover aller Zeiten! Die schlimmsten Poser wo gibt! My Revelations @ Facebook YouTube-Channel Kontakt Das Team von MY REVELATIONS Links zu Metal bezogenen Websites Radiosender Links zu Liveclubs Links zu Festivals Link zu uns

691 Reviews in der Datenbank
Billing THE METEORS, V8 WANKERS
Ort Koblenz, Circus Maximus
Datum 17.09.2003
Autor Thorsten Dietrich
>> Als E-Mail versenden
Eigentlich kam ich nur, um die V8 Wankers zu sehen, die ich auf CD ganz nett finde. Als ich vor der Kneipe Circus Maximus ankam, wo das Konzert im gerumigen Kellergewlbe stattfand sah ich, dass ich wohl auf der falschen Veranstaltung gelandet war. Das sah mir wie eine Psychobilly Veranstaltung aus. Was machen die Meteors eigentlich fr Musik? Na ja. Augen zu und durch.
V8Wankers - Klick! Anfangen sollte das ganze um 21.00 Uhr, was am Ende doch erst um 21.30 Uhr losging.
Auf der kleinen Bhne rockten die V8 Wankers aus Offenbach los und rotzten ihre Mischung aus AC/DC (Bon Scott ra), Ramones, Rose Tattoo und Motrhead ins Publikum, wo auch einige des Fanclubs anwesend waren.
V8Wankers - Klick! Alle in Unterhemden gekleidet, mit vielen Tattoos und teils stattlichen Buchen spielten die Hessen vor gut geflltem Laden und auf zu kleiner Bhne. Am besten gefielen mir die Songs, wo der Snger und die Mucke nach alten punkigeren AC/DC tnten. Einige Lieder waren mir dann aber zu rock'n'rollig. Der Snger war dann aber auch locker genug und hatte nette Sprche auf Lager. Optisch erinnerte er mich an ein Mischung aus Glenn Danzig mit bergewicht und irgendeinem aus der NYHC Posse. Der ca. eine Stunde dauernde Gig war ganz in Ordnung.
Die Headliner "The Meteors" habe ich mir dann nach zwei Songs geschenkt und berlies meinem Kollegen Markus das Ruder! Jetzt wei ich immerhin, was das fr Musik ist.
Aber der hat sich den Kram auch nicht lange angetan und meinte nur, die sind so relevant fr unser Magazin wie fr Lemmy ein Glas Milch! Gute Nacht.
<< vorheriges Review
JAG PANZER, DOOMSWORD, BATTLE ROAR, BATTLE RAM, SAVALLION DAWN, TYRANT EYES - Kln-Porz, JuZ
nchstes Review >>
WITH FULL FORCE X - Lbnitz/Leipzig



Zufällige Reviews