Navigation
                
20. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

Die Apokalyptischen Reiter - Wie der Weltuntergang teil meines Lebens wurde: 20 Jahre Die Apokalyptischen Reiter
Titel Wie der Weltuntergang teil meines Lebens wurde: 20 Jahre Die Apokalyptischen Reiter
Autor Die Apokalyptischen Reiter
Verlag Verlag Nicole Schmenk
Website www.reitermania.de
Seiten 224
Verfasser Thorsten Dietrich
>>Als E-Mail versenden
Viele Musiker haben in den letzten 10 Jahren auf irgendeine Weise ein Buch geschrieben, auch im Hard Rock und Metal Business ist das so. Meist hatten sie dabei Hilfe von professionellen Schreibern und es wurde oft ganz viel schmutzige Wsche gewaschen und Skandale ausgepackt. Die Apokalyptischen Reiter haben zu ihrem 20. Geburtstag und kurz vor einer wohl lngeren Pause ein Buch verffentlicht was sich inhaltlich von den blichen Biografien abhebt: Sie haben es selbst geschrieben! Jeder der Musiker hat auf Wie der Weltuntergang Teil meines Lebens wurde 20 Jahre Die Apokalyptischen Reiter verschiedene Kapitel verfasst im eigenen Schreibstil, wobei Snger Fuchs und Bassist Volk-Man ganz klar den Lwenanteil hatten. Allgemein haben sie mit spitzen Zungen einige Lacher bei mir herauf beschworen. Das Alles wurde mit unzhligen gut im Text integrierten Fotos, Postern, Promobilder, Livebildern und lustigen Jugendfotos garniert, so dass man das leider recht schnell gelesene Buch whrend oder auch nach dem Lesen gerne mal wieder durchblttert und sich an den Collagen und Fotos ergtzt. Fr mich als Sptfan sind die Anfangsjahre das Spannende am Buch, garniert mit den abenteuerlichen Tournee Geschichten im Ausland. Natrlich gab es auch Streit im Leben der Reiter sei es mit Labels, Mitgliedern und seltsamen Veranstaltern. Doch die Musiker haben das Alles so charmant geschrieben und nutzen eh nur Vornamen und Spitznamen, so dass dies keiner medialen Abrechnung nahe kommt. Hier geht es nur um die Band, Alben und diverse Umbesetzungen und Coverideen, wer private Informationen erwartet den muss ich enttuschen, auer das Fuchs kurz von seinen mehrmonatigen Reisen erzhlt gibt es da keine Infos. Das muss es aber auch nicht! Ich bin von diesem ehrlich wirkenden Buch sehr begeistert auch wenn ich gerne noch ein paar Kapitel mehr gehabt htte. Fr Fans der Reiter und Liebhaber von Musikerbiografien an sich ist dieses schn gestaltete Buch ein Muss!
<< vorheriges Review
MARKY RAMONE MIT RICH HERSCHLAG - Punk Rock Blitzkrieg -Mein Leben mit den [...]
nchstes Review >>
HENNING VON MELLE/ VOLKMAR JOSWIG - Schneesturm




Zufällige Reviews