Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

STOMPER98 - 10 Years Birthday Bash
Band STOMPER98
Titel 10 Years Birthday Bash
Label/Vertrieb Sunny Bastards/Brokensilence
Homepage www.stomper98.de
Veröffentlichung 2010
Laufzeit 178:00 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Donnerwetter! EIn ganz dickes Oster-Oi! hauen uns die Glatzenmnner von STOMPER98 auf Augen und Ohren- zum zehnjhrigen Bandbestehen feiert das Gttingen-Berlin-New Yorker Sextett sich mit der DVD "10 Years Birthday Bash" ausgiebig selbst.
Am 15.11.2008 spielte die Band ihr Jubilumskonzert im Leipziger Club Conne Island. Die ca. 100-mintige Show mit 24 Songs wurde mit acht Kameras aufgezeichnet und vermittelt einen guten Eindruck von dem was passiert, wenn rund 1000 vlligst begeisterte und genauso feiernde Oi-Punk-Fans mal hchst gepflegt die Sau rauslassen.

Neben allen wichtigen Bandhymnen wie "Helden Des Alltags", "Alle Haben Bier Gern", "Tage Deiner Jugend" ist auch das leider immer wieder notwendige "Hexenjagd", in dem die STOMPERs ihre politische Integritt bekennen, zu hren. Mannomann, warum muss jeder Skin immer wieder betonen, dass man zwar nix auf, dafr aber trotzdem was im Kopf haben kann? Liegt's an geistig kurzbespatzten Schmierfinken in der Presse, fr die alle Glatzen kahl und somit braun sind? Wie auch immer, STOMPER98 liefern jedenfalls eine erstklassige Show und beenden diese mit ehrfurchts- und humorvollen Verneigung in Richtung ihrer Vorbilder COCK SPARRER, die mit "Watch Your Back" geehrt werden und THE 4 SKINS, deren Titel "Chaos" die Party beschliet und zugleich programmatisch zu verstehen ist, denn bei diesen Songs befindet sich ca. die Hlfte des Publikums auf der Bhne und feiert mit der Band. Saugeil!

Die DVD erscheint im aufwndigen und sehr schn gestalteten Retro-VHS-Video-Buch-Box-Format. Neben dem kompletten Jubilumskonzert gibt's hierauf eine knapp einstndige Dokumentation samt Interview ber STOMPER98 sowie drei Bonussongs, die auf dem Punk & Disorderly Festival bzw. dem With Full Force 2009 mitgeschnitten wurden und eine CD, auf der das gesamte Jubilumskonzert ebenfalls zu hren ist.

Skinhead sein ist eine Frage der Einstellung und Ausdruck eines Lebensgefhls, ein Zeichen von Klassenbewusstsein und hat nichts, ich betone es einfach noch mal, mit hirnamputierten Vollidioten zu tun, deren grter Erfolg im Leben im Schwnzen des Geschichtsunterrichts besteht. Ist es nicht schn, dass es tatschlich inhaltliche Berhrungspunkte zwischen Glatzen und uns langhaarigen Zottelkppen gibt? Mich freut's jedenfalls. Deswegen: Weiter so, STOMPER98- ein Prosit auf die nchsten 10 Jahre!
<< vorheriges Review
V.A. - Gothic Romance
nchstes Review >>
PORCUPINE TREE - Anesthetize


Zufällige Reviews