Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DESTRUCTION - A Savage Symphony - The History Of Annihilation
Band DESTRUCTION
Titel A Savage Symphony - The History Of Annihilation
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.destruction.de
Veröffentlichung 29.01.2010
Laufzeit 185:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Nach einer nicht gerade zwingenden Livescheibe kommt nun die zweite Destruction DVD zum 25 Jahre Bandjubilum! "A Savage Symphony - The History Of Annihilation" enthlt ber 3 Stunden Material des Trios! Kernstck ist ein umjubelter Gig in "Wacken" dazu kommt eine ber 100 Minuten lange Banddokumentation, welche im Stil von Sodoms "Lords Of Depravitiy" gehalten ist, recht unterhaltsam rber kommt und authentisch wirkt. An die Sodom Sache kommt das Alles nicht ran, aber gut ist es allemal. Weggefhrten und ehemalige Bandmitglieder kommen zu Wort und es gibt auch immer was zu Schmunzeln. Selbst dann, wenn es ber das Outfit der Jungs ist! Hinzu kommen noch ein paar Videoclips, wobei der Allstarclip von "Alliance Of Hellhoundz" natrlich alle anderen Low Budget Dinger logischerweise aussticht. Das Treffen von Heilnder (Fatal Embrace Snger) und Destructions Snger Schmier, bei dem beide ber seltene Exponate der Band reden (Singles, Picture Discs, Demos und Japan-Pressungen) ist total interessant, aber vom Ton leider recht mies, was den Spa etwas trbt! Kommen wir deshalb zum Konzert in "Wacken", welches anfangs zwar "nur" 73 Minuten im hellen Abendlicht darstellt, aber toll gefilmt und geschnitten wurde. Das groe Publikum, die vielen Hits und die gut aufgelegte Band machen wirklich Laune und mir persnlich wieder Bock auf einen Destruction Gig. Als Schmankerl erwartet den Fan auch alle Ex-Mitglieder, sowie drei Drumkits mit allen Bandschlagzeugern gleichzeitig. Gute Sache! Das schicke DVD-Men und ein typisches Bandartwork runden den guten Eindruck dieser DVD ab, welche glaube ich auch mit Live-CD erscheinen wird!
<< vorheriges Review
KANSAS - There`s Know Place Like Home
nchstes Review >>
OBITUARY - Live Xecution - Party San 2008


 Weitere Artikel mit/ber DESTRUCTION:

Zufällige Reviews