Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

V.A. - Rock Hero Collection
Band V.A.
Titel Rock Hero Collection
Label/Vertrieb ZYX Music
Homepage www.zyx.de/
Veröffentlichung 28.08.2009
Laufzeit 200:00 & 270:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung /
>>Als E-Mail versenden
Bei dieser DVD-Box muss man zunchst konstatieren, dass das Preis-Leistungsverhltnis stimmt. Drei DVD`s mit einer Gesamtspielzeit von 470 Minuten fr unter 20 Euro ist sicherlich ein Schnppchen, zumal die DVD`s auch einzeln erhltlich sind und dann zwischen 10 und 15 Euronen das Stck kosten. Die Kehrseite der Medaille ist, dass hier zusammen angeboten wird, was eigentlich nicht zusammen gehrt. Denn nur bei wenigen Musikliebhabern reicht das persnliche Prferenzspektrum von BARCLEY JAMES HARVEST ber MUSE bis hin zu TURBONEGRO. Darber hinaus ist die filmische und akustische Qualitt der Aufnahmen hchst unterschiedlich, teilweise sogar inakzeptabel.
Die erste DVD "Rock Heroes Live In Concert" beinhaltet Livemitschnitte des Taubertal Festivals aus dem Jahre 2006. Die Bands sind mir grtenteils unbekannt und das ist auch gut so. Die mir bekannten DIE HAPPY, DONOTS und NEW MODEL ARMY wissen zu berzeugen und die provokanten Shows von TURBONEGRO und der BLOODHOUND GANG sind recht amsant. Das Festival findet jhrlich in Rothenburg statt und hat schon namhafte Acts wie FANTA 4 oder DIE RTZE im Programm gehabt, die ihre Gigs aber sicher nicht einfach mitschneiden und verffentlichen lassen.
Der zweite Silberling "Classic Rock Heroes Live" hat mit TWISTED SISTER, WISHBONE ASH und BLACKFOOT ein paar wirkliche Perlen aufzuweisen. Den Vogel schiet allerdings IAN ANDERSON mit einer Killerversion von "Locomotive Breath", begleitet von einem Orchester, ab. Dieser Mann ist mit seinem unvergleichlichen Stageacting und seiner Ausstrahlung einfach ein Erlebnis. Was CHINA CRISIS und LEVEL 42 allerdings mit Rock zu tun haben, bleibt mir schleierhaft.
DVD Nummer 3 "Alternative Rock Heroes Live" ist der eindeutige Verlierer dieses Dreigestirns. Die Aufnahmen stammen alle aus dem texanischen Kabelfernsehen und wurden sehr amateurhaft bei unterschiedlichen Konzerten in einem Laden namens "Emo`s" in Austin/Texas gefilmt. Bei den Bands handelt es sich zum Groteil um amerikanische Indiecombos, deren musikalischer Nhrwert gegen Null tendiert. Gegen die beschissene Aufnahmequalitt knnen selbst MUSE nicht anstinken, sodass man sich hier lieber fr 7 Euro deren "Haarp" Live CD/DVD anschafft.

Hier noch schnell die umfangreiche Tracklist, dann knnt ihr schauen, ob etwas Interessantes fr euch dabei ist:

Disc 1:
01 Fire In The Attic - The Progress
02 Fire In The Attic - The City
03 Marble Index - Days Seem Longer
04 Marble Index - I Believe
05 La Vela Puerca - De Tal Palo
06 La Vela Puerca - El Viejo
07 Fun Lovin Criminals - Smoke 'em
08 Die Happy - Big Boy
09 Die Happy - I Am
10 Donots - Whatever Happened To The
11 Donots - Up Song
12 Millencolin - No Cigar
13 Millencolin - Ray
14 New Model Army - 51sr State
15 New Model Army - War
16 Turbonegro - Blow Me
17 Turbonegro - Get It On
18 Bloodhound Gang - Balls Out
19 Bloodhound Gang - The Bad Touch
20 Boozed - Move Up
21 Trashmonkeys - She Is The One
22 GEM - The Subterranean Parade
23 Bif Naked - Tango Shoes
24 Schandmaul - Sichelmond

Disc 2:
01 Barclay James Harvest - Hymn
02 Wishbone Ash - Standing In The Rain
03 Ian Anderson - Locomotive Breath
04 Molly Hatchet - Flirtin' With Disaster
05 Twisted Sister - We're Not Gonna Take It
06 Nazareth - Love Hurts
07 Atlanta Rhythm Section - So Into You
08 Ian Anderson - Living In The Past
09 Ten Years After - I'm Going Home
10 Blackfoot - Wishing Well
11 Paul Camilleri - Now That I Found You
12 Barclay James Harvest - Life Is For Living
13 Molly Hatchet - Whiskey Man
14 Rick Derringer - Rock'n Roll Hoocie Coo
15 Nazareth - Razamanaz
16 Blackfoot - Sunshine Again
17 Wishbone Ash - Blind Eye
18 China Cirsis - King In A Catholic Style
19 Level 42 - Something About You

Disc 3:
Tracklisting:
"Dashboard Confessional (6-10-01)"
01 Turpentine Chaser
02 The Swiss Army Romance
03 Screaming Infidelities
04 The Food Fight
05 The Best Deceptions
06 Saints And Sailors

"Midtown (4-27-01)"
07 Just Rock & Roll
08 Knew It All Along
09 Come On
10 Let Go
11 Such A Person

"Jimmy Eat World (2-16-02)"
12 Bleed American
13 Radio
14 For Me This Is Heaven
15 Get It Faster
16 The Middle
17 Blister

"Death Cab For Cutie (March 2001)"
18 Company Calls
19 We Laugh Indoors
20 Why You'd Want To Live Here
21 Steadier Footing

"The Jealous Sound (Feb 2001)"
22 Priceless
23 Bitter Strings
24 Quiet Life
25 What's Wrong Is Everywhere

"Trail Of Dead (3-1-02)"
26 Mistakes And Regrets
27 Homage
28 Another Morning Stone
29 Aged Dolls
30 A Perfect Teenhead

"Muse (9-26-04)"
31 TSP
32 Butterflies And Harricanes
33 Bliss
34 Time Is Running Out
35 Plug In Baby
36 Stockholms Syndrome

"The Promise Ring (3-15-02)"
37 The Deep South
38 Nothing Feels Good
39 Why Did We Ever Meet
40 Emergency! Emergency!

"The International Coise Conspiracy"
41 Up For Sale
42 Capitalism Stole My Virginity
43 Smash It Up
44 The Reproduction Of Death
45 A New Morning, Changing Weather

"The Hives
46 Main Offender
47 A Get Together To Tear It Apart
48 Die, All Right!
49 Hate To Say 1 Told You So

"The Faint"
50 Agenda Suicide
51 In Concert
52 Glass Dance
53 Worked Up So Sexual

"The Thursday
54 Understanding In A Car Crash
55 Porcelain
56 Paris In Flames

"Sparta"
57 Sans Cosm
58 Cut Your Ribbon
59 Cataract
60 Mye
<< vorheriges Review
TANKARD - Open All Night Reloaded
nchstes Review >>
SOLEMNITY - ..Other Bands Play... Solemnity Slay!!!


 Weitere Artikel mit/ber V.A.:

Zufällige Reviews