Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Drogenkrieg - Das Camarena-Komplott
Band FILM
Titel Drogenkrieg - Das Camarena-Komplott
Label/Vertrieb EpiX Media/ Indigo
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 13.11.2009
Laufzeit 140:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Mexiko mitten in den golden 80s. Kriegsschauplatz der Drogenkriege zwischen den USA und mexikanischen Drogenkartellen. Amerika hat vor Ort etliche DEA-Agenten im Einsatz, unter ihnen auch Kiki Camarena und sein Partner Harley Steinmetz. Man ist dem Drogenbaron Quintero auf der Spur. Als Kiki ihm jedoch zu nahe auf den Pelz rckt, lsst dieser ihn foltern und ermorden. Die DEA steht dem Ganzen machtlos gegenber, da sowohl die Polizei als auch die Politik komplett korrupt zu sein scheint. Steinmetz aber sinnt auf Rache, und nimmt zusammen mit einigen unerschrockenen Kollegen sowie einem Staatsanwalt den ungleichen Kampf auf.

Eigentlich ist Brian Gibsons Werk "Drogenkrieg - das Camarena Komplott", welches von Michael Mann produziert wurde, eine TV-Mini-Serie von ber 4 Stunden Laufzeit! Hierbei handelt es sich lediglich um einen Zusammenschnitt des Gesamtwerkes, welches als Spielfilm daherkommt, mit immerhin noch knapp ber 2 Stunden Spielzeit. Dadurch geht natrlich einiges an Zusammenhngen oder Details verloren, was man dem Ganzen teilweise auch anmerkt. Zu schnell kommt man auf Spuren und Verdchtige, zu kurz wird die weit reichende Korruption in den Regierungsapparaten ausgefhrt.
Dennoch muss ich sagen, dass ich mich durchgehend gut unterhalten gefhlt habe. Das liegt natrlich auch an der Masse an bekannten Darstellern, die das Ganze sehr gut rberbringen. In den Hauptrollen sehen wir Craig T. Nelson und Treat Williams. Ferner an Bord sind Miguel Ferrer, Benicio del Toro, Tomas Milian, Raymond J. Barry, Everett McGill und in einer kleinen Nebenrolle auch Denny Trejo. Die TV-Optik strt dabei keineswegs, da man einen sehr guten Einblick in die nahezu aussichtslose Arbeit bekommt, die Polizei und Militr hier zu leisten hatten. Wer sich fr diese Thematik interessiert, der ist hier auf jeden Fall sehr gut aufgehoben.
<< vorheriges Review
AC/DC - Backtracks
nchstes Review >>
STATUS QUO - Pictures - Live At Montreux 2009


Zufällige Reviews