Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly
Band FILM
Titel Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly
Label/Vertrieb Kinowelt
Homepage www.kinowelt.de/dvd/gesetzlos-die_geschi...
Veröffentlichung 06.11.2009
Laufzeit 105:00 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Geschichte ist nicht neu: Ein normaler, unaufflliger Mann mchte einfach nur seinen Job machen und wird solange von unfhigen, willkrlichen Vertretern der Staatsmacht schikaniert, bis er zur Waffe greif und sich selbst Gerechtigkeit verschafft. Ben Hur, Robin Hood, Michael Kohlhaas und in diesem Fall Edward 'Ned' Kelly sind wohl die bekanntesten Beispiele hierfr.

Whrend die Existenz der drei erstgenannten historisch nicht zweifelsfrei belegt ist, gab's Ned Kelly tatschlich. Ned war ein armer irischer Bauer, der wie viele seiner Landsleute in Australien Geld und Glck suchte. Ein vermutlich kurzsichtiger Polizeibeamter hlt ihn fr einen Pferdedieb- es kommt zum Streit, und Kelly und seine Freunde erschieen drei Polizisten. Whrend ihrer Flucht durch das australische Outback werden die jungen Mnner so was wie Volkhelden fr andere irische Einwanderer, die unter der britischen Kolonialherschaft leiden. Da die Regierung machtlos ist, engagiert sie einen skrupellosen Kopfgeldjger.

Wie genau diese Geschichte sich abgespielt hat, kann heute wohl niemend mehr genau sagen. Und dass vielleicht nicht alles so perfekt und dramatisch war wie im Film, kann man sich denken. Ist aber auch egal, denn "Gesetzlos - Die Geschichte des Ned Kelly" ist ein spannender Abenteuerfilm mit vielen Westernelementen und einer Menge actiongeladener Schieereien. Tolle Landschaftsaufnahmen und ein sehenswertes und sehr berzeugendes Staraufgebot (Neben Orlando Bloom, Naomi Watts und Geoffrey Rush ist der verstorbene Oscar-Preistrger Heath Ledger in der Rolle des Ned Kelly zu sehen.) machen den Streifen sehr sehenswert.

Im Gegensatz zu dem Film, der in den 1960ern mit Mick Jagger ber Ned Kelly gedreht wurde, hat man diesmal auf die unsglichen Gesnge aus dem Off verzichtet, die allen, die zwischenzeitlich eingeschlafen sind, das Verpasste nacherzhlen! Leider sind Kellys Verurteilung und Hinrichtung diesmal nicht zu sehen- das ist schade, denn whrend seiner Gerichtsverhandlung prophezeite Kelly seinem Richter einen nahen Tod, der tatschlich nur eine Woche spter eintrat. Abgesehen von dieser fehlenden Anekdote und dem wirklich einfallslosen deutschen Filmtitel kann ich "Gesetzlos" nur empfehlen.
<< vorheriges Review
JOE BONAMASSA - Live From The Albert Royal Hall
nchstes Review >>
WARHEAD - WARHEAD - 15th Anniversary Double DVD


Zufällige Reviews