Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Fantastic Four - Die komplette 2. Staffel
Band FILM
Titel Fantastic Four - Die komplette 2. Staffel
Label/Vertrieb Marvel / Rough Trade
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 2009
Laufzeit 140:00 & 140:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wem sind sie kein Begriff? "Mr. Fantastic" Reed Richards, der Mann aus Gummi, seine Frau Sue, die Kraftfelder erzeugen kann, und sich unsichtbar macht, ihr Bruder Johnny Storm, die menschliche Fackel und Ben Grimm, genannt "Das Ding", der Mann aus Stein. Die vier Astronauten gerieten im All in einen kosmischen Sturm, wodurch sie diese einzigartigen Fhigkeiten erlangten! Der Fnfte der damaligen Crew, wendet sich jedoch der dunklen Seite zu und wird zu Dr. Doom, der ab da auch zum Erzrivalen der Fantastischen Vier wird. Fortan besteht Reeds Leben daraus eine Maschine zu entwickeln, um die Mutationen rckgngig zu machen, und gleichzeitig die Menschheit vor bsen Superschurken wie Dr. Doom zu bewahren.
Die ersten Comics zu den "Fantastischen Vier", wie sie bei uns heien, wurden im Jahr 1961 von Marvels Stan Lee und Jack Kirby in den USA verffentlich. Der groe Erfolg der Reihe brachte uns schlielich dann auch noch drei Zeichentrickreihen in den Jahren 1967, 1978 und diese hier aus dem Jahr 1994, sowie bisher zwei Kinofilme. Anders als die bisherigen Superhelden, die oftmals gegen die gleichen Gegner zu kmpfen haben, tauchten bei den Vieren eigene Bsewichte auf, die man noch nicht aus dem bisherigen Marvel-Universum kannte (Dr. Doom, Silver Surfer, Galactus). Auch haben die Charaktere, anders wie die sonstigen Superhelden, auch eine uerst menschliche Seite mit den jeweiligen Problemen und Eigenschaften, was die Geschichten zudem noch etwas spannender macht. Wer die "Fantastic Four" kennt und liebt, wird auch mir dieser DVD Verffentlichung seine Freude haben" Bild und Ton sind hier, dank des Entstehungsjahres, auf besserem Niveau als bei der wesentlich lteren "Spider Woman" Verffentlichung.
<< vorheriges Review
DISMEMBER - Under Blood Red Skies
nchstes Review >>
JOE BONAMASSA - Live From The Albert Royal Hall


Zufällige Reviews