Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - X-Men Staffel 2 - Vol. 2
Band FILM
Titel X-Men Staffel 2 - Vol. 2
Label/Vertrieb Clearvision
Homepage www.clearvision.co.uk
Veröffentlichung 13.04.2009
Laufzeit 149:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Teil 2 der zweiten X-Men Staffel beginnt mit einer Doppelfolge und diese ist auch gleichzeitig eine der besten bisher. Bishop muss erneut durch die Zeit reisen, um einer Seuche Herr zu werden, die droht, einen Groteil der Menschheit und smtliche Mutanten umzubringen. Dabei kommt es zu einigen Komplikationen. Wurde in Teil 1 der zweiten Staffel Gambits Geschichte etwas nher beleuchtet, so ist es diesmal Rogue ber deren dunkle Vergangenheit der Zuschauer in einer Folge nun mehr erfhrt. Beast verliebt sich und das ausgerechnet in eine seiner Patientinnen. Die selbst ernannten "Friends Of Humanity" greifen derweil zu immer drastischeren Mitteln gegen die Mutanten. Als sie jedoch McCoys Angebetete entfhren, dreht der blaue Riese durch.
Dann wre da noch der intergalaktische Fernsehdirektor Mojo, der die X-Men als neue Stars einer Art "Running Man"-Show etablieren will und Sinister stellt sich als derjenige heraus, der Xavier und Magneto in die Falle gelockt hat. Wie schon bei der ersten Staffel, so ist es auch hier wieder der zweite Teil, der mich noch mehr zu begeistern wei, als der erste. Es macht einfach nur Spa, die Geschichten rund um die Mutanten zu verfolgen. Bin schon auf Staffel 3 gespannt. Dann beginnt voraussichtlich die Phoenix-Saga rund um Jean Grey.
<< vorheriges Review
PARTYSAN - Sound Of Hell 2008
nchstes Review >>
V.A. - Metalmania 2008


Zufällige Reviews