Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Coupling (Staffel 1-4)
Band FILM
Titel Coupling (Staffel 1-4)
Label/Vertrieb Epix
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 15.05.2009
Laufzeit 40:00 Minuten
Autor Jrgen Fleck
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Steve (Jack Davenport, der Verlobte von Keira Knightley in "Fluch der Karibik") ist fest entschlossen mit seiner Freundin Schluss zu machen. Da kommt es ihm sicherlich entgegen, dass er just zu diesem Anlass Susan kennen lernt. Bei beiden stimmt die Chemie ab der ersten Sekunde. Also, die Alte weg und die Neue her. Aber das neue Prchen hat es nicht einfach, denn sie mssen ihren Alltag mit den jeweiligen Ex-Partnern des anderen und dem vllig fertigen Jeff, Steves bestem Freund, der stndig bei allem dabei ist und Ratschlge gibt, verbringen. Ach ja, und bevor ich es vergesse: Hier dreht es sich nur ums Kopulieren.
Eine Comedyserie mit Schwerpunkt Sex und dann auch noch aus England, na wenn das mal nichts Gutes verheien mag. Aber leider weit gefehlt! Martin Dennis prsentiert uns hier zu plump und vorhersehbar diese relativ lieblos runter gekurbelte Serie. Keiner der Darsteller, auer vielleicht noch Jeff, schaffen es zu berzeugen. Das ganze wirkt eher wie ein langweiliges Theaterstck. Auerdem wurde auch zuviel aus "Seinfeld" oder "Friends" abgekupfert, dem wurden lediglich eine Prise Sex und anzgliche Dialoge hinzugefgt. Trotzdem ist Coupling immer noch besser als smtlicher, deutscher Comedymll, den man tagtglich im Fernsehen ertragen muss. Positiv sei noch der Preis erwhnt, denn fr nur knappe 40 EUR kann man die komplette Serie sein Eigen nennen. Fr Fans sicherlich eine lang ersehnte Verffentlichung, inklusive umfassendem Bonusmaterial.
<< vorheriges Review
PARTYSAN - Sound Of Hell 2008
nchstes Review >>
V.A. - Metalmania 2008


Zufällige Reviews