Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Fighting Tiger
Band FILM
Titel Fighting Tiger
Label/Vertrieb Sunfilm Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 26.06.2009
Laufzeit 91:00 Minuten
Autor Jrgen Fleck
Bewertung 4 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Malaysia, sptes 19. Jahrhundert. Ganz Gallien, Entschuldigung Malaysia, ist von den Briten besetzt. Leider gibt es hier keinen Zaubertrank, sondern nur nach Bodenschtzen gierende Kolonialherren, Sklaven und jede Menge Angst. Aber all das hat hoffentlich bald ein Ende, denn die vier Sklaven mit den wohl klingenden Namen Dragon, Ace, Blaze und Tiger, haben die Schnauze voll und nehmen nach einer blutigen Revolte den Kampf gegen die Unterdrcker auf. Chance dazu bietet ihnen ein Turnier, in welchem sie zeigen knnen, was Malaysia so zu bieten hat.
Was passiert, wenn man vier hochehrwrdige Wushu-Meister und den chinesischen Top-Kampfchoreograph Chin Kar-Lok im Rahmen eines Filmes zusammenbringt. Leider nicht wirklich viel! Die Kampfszenen sind lieblos hingeklatscht worden und das Potential der vier Hauptakteure wurde auch nicht ansatzweise ausgeschpft. Comic haft wurde hier und da mal ein wenig CGI-Blut in die Kamera gespritzt, aber wirklich aufpeppen kann das diese Gurke auch nicht. Aber nicht nur die Choreographie lsst sehr zu wnschen brig, auch die Story hinkt an allen Ecken und Kanten, bzw. ist plumper als plump: Bser Chef bringt alles um bis auf die vier Helden. Eben diese kommen zurck und kmpfen auf Turnierbasis alles wieder in die Reihe. brig bleibt leider nur ein schwacher Film, der es nur ansatzweise versteht zu unterhalten, aber leider auch nur auf Trash-basis.
<< vorheriges Review
IN EXTREMO - Am Goldenen Rhein
nchstes Review >>
PARTYSAN - Sound Of Hell 2008


Zufällige Reviews