Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Monty Python Die frühen Jahre
Band FILM
Titel Monty Python Die frühen Jahre
Label/Vertrieb Epix/Indigo
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 20.03.2009
Laufzeit 300:00 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung /
>>Als E-Mail versenden
Unter dem Titel "Monty Python-Die frühen Jahre" erhalten wir hier unter anderem drei Folgen der britischen Fernsehserie "At last the 1948 Show", die für dieses Review als Vorlage dienten. Lange galten einige Folgen dieses Vorläufers von "Monty Python's Flying Circus" als verschollen, wurden diese doch versehentlich gelöscht. Aber einige dieser schwarz weiß Episoden wurden wieder entdeckt, unter anderem in Archiven des schwedischen Fernsehens. So kann man hier erste Gehversuche von Graham Chapman und John Cleese bewundern. Ebenfalls mit dabei ist Marty Feldman, der später in Filmen von Mel Brooks Karriere machen sollte, und Eric Idle, ein weiteres Gründungsmitglied des "Flying Circus".
Unverkennbar ist hier bereits der Stil von "Monty Python's Flying Circus" zu erkennen. Kurze Sketche mit gutgesetzten Pointen, Sarkasmus und respektlos im Bezug auf sämtliche Obrigkeiten. Auch der schwarze Humor, der die spätere Fernsehserie und die Filme von Monty Python weltberühmt machen sollte, ist hier vorzufinden.
Natürlich zündet nicht jeder Gag, man sollte aber auch im Hinterkopf behalten, dass dies Fernsehproduktionen aus dem Jahre 1967 sind, und sich innerhalb der letzten 40 Jahre das Verständnis von Satire und schwarzem Humor stark verändert hat.
Allen Monty Python Fans sei diese Zusammenstellung an Vorläufern ans Herz gelegt, Neueinsteiger sollten lieber erst mal auf das Original zurückgreifen.
<< vorheriges Review
V.A. - Gothic Spirits 2
nächstes Review >>
IN EXTREMO - Am Goldenen Rhein


Zufällige Reviews