Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Schmetterling und Taucherglocke
Band FILM
Titel Schmetterling und Taucherglocke
Label/Vertrieb EuroVideo
Homepage www.schmetterling-und-taucherglocke.de
Veröffentlichung 09.10.2008
Laufzeit 153:00 Minuten
Autor Gregor Schillinger
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Jean-Dominique Bauby geniesst sein Dasein als erfolgreicher Chefredakteur der franzsischen Zeitschrift Elle. Eines Tages hat er jedoch einen Schlaganfall und leidet fortan unter dem "Locked in" Syndrom. Sein Krper ist bis auf ein Auge gelhmt und er ist quasi gefangen im eigenen Krper, den er wie eine Taucherglocke um sich herum beschreibt. Die einzige Mglichkeit mit seiner Umwelt zu kommunizieren ist mit seinem Blinzeln. Nur mit Hilfe seiner Familie, den Freunden und seiner Therapeutin findet er zurck in die Liebe an das Leben und diktiert seine Memoieren, Augenschlag fr Augenschlag.
Unglaublich bewegend, unbeschreiblich traurig, aber auch derart mutmachend kommt dieser Film daher, dass man sich wirklich Zeit, Geduld und eine mentale Vorbereitung auf den Film gnnen sollte. Gefangen im eigenen Krper zu sein ist fr jeden gesunden Menschen wohl kaum vorstellbar, dennoch schafft es Regiesseur Julian Schnabel durch seine ungewhnliche Kamerafhrung, die off-Dialoge und Gedankengnge, uns eine ungefhre Vorstellung davon zu geben, was und wie der Betroffene von nun an die Welt um sich herum erlebt und wahrnimmt. Dabei ist die Leistung von Hauptdarsteller Mathieu Amalric ("Ein Quantum Trost") ebenfalls besonders hervorzuheben. Hier gibt es keine hollywoodreifen Schnulzereien und keine Wunder, sondern nur das Spiegelbild eines Schicksals wie es das Leben in seiner vollen Hrte schreiben kann. Doch steckt der Film auch voller Hoffnung, und ist wie eine Erklrung an die Liebe und das Leben. Klare Empfehlung fr Leute die sich mit diesem anspruchsvollen Film einen nachdenklichen Abend machen wollen.
<< vorheriges Review
GLUECIFER - Farewell To The Kings Of Rock
nchstes Review >>
MANOWAR - Magic Circle Festival, Vol. 2


Zufällige Reviews