Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

YES - Yes Years
Band YES
Titel Yes Years
Label/Vertrieb Warner Visions Germany
Homepage www.yesworld.com
Veröffentlichung 27.01.2003
Laufzeit 134 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Kaum eine Band hat soviel Einfluss auf andere Musiker genommen wie YES. Und genau fr diese Jungs drfte die DVD "YesYears" auch das Richtige sein. Hier wird in schier endlosen Interviews mit den zahlreichen Mitgliedern von YES aus den einzelnen Epochen wirklich nichts ausgelassen. Der Zuschauer wird genau informiert warum der Eine oder der Andere irgendwann nicht mehr mit dem Rest der Truppe zusammen arbeiten konnte. Zwischendurch gibt`s immer mal wieder Livemusik-Fetzen zu bestaunen. Diese kurzen Einwrfe sind allerdings uerst beeindruckend und oft auch amsant. Zuzusehen wie der Zahn der Zeit die einzelnen Mitglieder und auch deren Outfit verndert, ist schon interessant. Da geht`s vom Umhang aus den Sechzigern ber den Popper-Look der Achtziger bis zum Normalo-Outfit der Neunziger. Die Musik, die YES in ihren frhen Jahren produzierten, ist ultra-abgefahren. Wirklich harter Prog-Tobak. Die genialen Gesnge der Combo kann man in den kurzen Live-Passagen erahnen. Wer allerdings kein Die-Hard-Fan ist und trotzdem YES mal auf DVD gucken will, sollte sich wahrscheinlich eher "YES - Greatest Video Hits" reinziehen. brigens: Es gibt weder deutsche Untertitel noch irgendwelche Bonus-Materialien.
<< vorheriges Review
YES - Greatest Video Hits
nchstes Review >>
YES - Fragile


 Weitere Artikel mit/ber YES:

Zufällige Reviews