Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Paulas Geheimnis
Band FILM
Titel Paulas Geheimnis
Label/Vertrieb Universal Pictures Germany / Farbfilm Verleih
Homepage www.paulas-geheimnis.de
Veröffentlichung 09.10.2008
Laufzeit 94:00 Minuten
Autor Gregor Schillinger
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Paula (Thelma Heintzelmann) ist eine intelligentes, junges Mdchen aus gutem Hause. Wie viele Mdchen in ihrem Alter lebt sie oft in einer Fantasiewelt und trumt darin von einem Mrchenprinzen. Die Fantasien, Erlebnisse und Gedanken schreibt Paula in ihr geliebtes Tagebuch. Doch eines Tages wird dies in der U-Bahn von zwei Kindern gestohlen die einer ukrainischen organisierten Verbrecherbande angehren. Fr Paula bricht eine Welt zusammen - gemeinsam mit ihrem Klassenkamerad Tobi macht sie sich nun auf das Tagebuch wiederzufinden.
Aus der Reihe "Kleine Helden" in der u.a. zwei weitere Filme erscheinen ("Knut", "Hoppet") prsentiert uns Universal Home Entertainment und Farbfilm Verleih einen gut gemachten Kinderdetektivfilm mit sozialkritischem Hintergrund. Neben einer guten Besetzung besticht der Film durch eine berraschend gute Geschichte welche fr einen Kinderfilm recht anspruchsvoll und moralisch daher kommt. So wird einerseits auf soziale Schichten, Bildung, Liebe, das Erwachsenwerden eingegangen und das Ganze noch mit einer spannenden Kriminalgeschichte gepaart. Von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem Prdikat "Besonders wertvoll" ausgezeichnet wird der Film auch fr Lehrzwecke empfohlen.
<< vorheriges Review
STEELHEART - Still Hard
nchstes Review >>
LYNYRD SKYNYRD - Live At Rockpalast


Zufällige Reviews