Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The X-Men Staffel 1 - Vol. 1
Band FILM
Titel The X-Men Staffel 1 - Vol. 1
Label/Vertrieb Liberation / Rough Trade
Homepage www.marvel.com
Alternative URL www.roughtrade.de
Veröffentlichung 29.08.2008
Laufzeit 154:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Im Zuge der Marvel Wiederverffentlichungspolitik von Rough Trade kommen deutsche Cartoon Fans jetzt auch in den Genuss der X-Men Serie, die in unseren Landen Anfang der 90er zum ersten mal ber die Bildschirme flimmerte. In ber 2,5 Stunden gibt es ein Wiedersehen mit Wolverine, Storm, Cyclops, Beast und Professor X. Leider bildete auch Marvel damals keine Ausnahme, wenn es darum ging jngeren Zuschauern eine Art Identifikationsfigur zu geben und so kommt man halt auch in den zweifelhaften Genuss solch dmlicher Mutanten wie Gambit (schmeit explosive Spielkarten) und die nutzlose Jubilee (quasi ein lebendes Feuerwerk) kennen zu lernen.
Zudem wird man streckenweise mit gewollt coolen, letztlich aber nur leidlich witzigen Sprchen der Mutanten berschttet. Doch das alles spiegelt ja auch ein Stck weit den damaligen Zeitgeist wieder und so kann man mit diesen "Mankos" dann auch ganz gut leben. Einen weiteren (charmanten) Reiz bt zudem natrlich auch die Machart der Cartoons aus, die noch vllig ohne inflationre Computereffekte auskam. Zeichentrick im klassischen Sinne also.
Inhaltlich gibt es die 7 ersten Folgen der ersten Staffel; weitere DVDs folgen in Krze.
Bild und Ton gehen vllig in Ordnung (es wird wohl niemand 5.1 Sound erwarten, obwohl es den im Originalton tatschlich gibt), lediglich die Menfhrung ist ein rgernis, da es (zumindest bei meinem DVD-Player) unmglich ist, per Menknopf auch in selbiges zu gelangen.
Auch das Bonusmaterial wertet diese Verffentlichung nicht wirklich auf.
Die Folgen selbst dagegen entschdigen dann doch fr einiges. (Der Schreiber entschuldigt sich fr 7 "auch")
<< vorheriges Review
V.A. - Sweden Rock Festival
nchstes Review >>
KNORKATOR - Weg Nach Unten


Zufällige Reviews