Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Incredible Hulk 1966
Band FILM
Titel The Incredible Hulk 1966
Label/Vertrieb Liberation / Rough Trade
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 29.08.2008
Laufzeit 253:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 4 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Ich stehe ja total auf Marvel Comics und die Trickserien zu Spider Man oder X- Men. Auch die Staffeln aus den 80ern haben durchaus ihren Charme. So ist es auch mit dem Hulk. Den ersten Kinofilm fand ich dann nicht so berauschend, aber ok. Jetzt gibt es einen zweiten Film und in dessen Fahrwasser gibt es nun die Doppel DVD "The Incredible Hulk 1966". Diese 42(!) Jahre alte Serie besteht aus ganz kurzen Episoden, die es nur im englischen Originalton mit diversen Untertiteln gibt. Eigentlich sind es eher animierte Standbilder mit etwas Ton und spartanischen Soundeffekten. Wer will sich so was anschauen? In den starren Szenen sind meist nur die Mnder oder mal ein Arm der handelnden Personen beweglich. Die Story ist bekannt, aber recht trashig fr die heutige Zeit umgesetzt. Mehr als zwei Folgen konnte mir nicht am Stck geben, so gruselig ist die Qualitt. Das Ganze sind wohl schon damals gnstig produzierte Folgen fr Kinder gewesen, die als kurzer Zwischenhappen gesendet wurden. Im Vergleich sind dazu die heute noch genialen Tom & Jerry Clips High-Tech!
Braucht man definitiv auch als Marvel Fan NICHT. Auch wenn das schicke Booklet ein Comic ist!
Dann schaue ich doch lieber die Serie mit Lou Ferrigno, welcher grn angemalt wurde.
<< vorheriges Review
SYLVAN - Posthumous Silence - The Show
nchstes Review >>
V.A. - Sweden Rock Festival


Zufällige Reviews